0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Suchergebnisse für yes

Nicht gefunden wonach du gesucht hast? Versuch es mit anderen Schlagworten

Styx: Neues Album mit dem „Neuen“ am Keyboard

Styx ohne Keyboard? Selbst Lawrence Gowan, einer der drei Leadsänger und der Keyboarder von Styx, muss lachen, als er morgens um 10:00 Uhr in...

Flashback: Freitag, der 13. und der Rock

Als 1980 "Freitag, der 13." in den Kinos erschien, hätte niemand erahnen können, welche Ausmaße ein Film mit 28 Tagen Drehzeit annehmen könnte. Mittlerweile...

Jethro Tull: Ian Anderson im Interview

Er hätte auch ein durchschnittlicher Blues-Gitarrist werden können. Stattdessen wurde er zum besten einbeinigen Flötenspieler der Welt und bescherte seiner Band Jethro Tull über...

Die größten unveröffentlichten Alben aller Zeiten: DEF LEPPARD

Als sich Def Leppard mit Jim Steinman zusammentaten, erwarteten sie Großes. Was sie bekamen, war eine riesige Essensrechnung. Als Def Leppard im Sommer 1984 zum...

Plattensammler: Rick Wakeman

Keyboard-Meister Rick Wakeman über die Platten, Künstler und Shows, die ihn nachhaltig beeindruckt haben. Rick Wakeman hat auf mehr als nur ein paar Rock-Klassikern Keyboard...

Dio & Rainbow: Ableger aus dem Deep-Purple-Universum

Deep Purple waren die Paten von so vielen der besten Acts im britischen Rock, die im Fahrwasser ihrer Auflösung 1976 glänzten – Gillan, Whitesnake,...

Rückblende: The Who – Up, Up And Away

Zwischen 1971 und 1973 machten The Who vor dem Hintergrund von Alkohol, Drogen, Schlägereien und finanziellem Missmanagement zwei ihrer besten Alben: WHO‘S NEXT und...

Das letzte Wort: Bonnie Tyler

Die Legende besagt, dass mighty Meat Loaf einst Jim Steinmans Powerballade ›Total Eclipse Of The Heart‹ ablehnte. Bonnie Tyler jedenfalls griff daraufhin beherzt zu...

Gary Numan – INTRUDER

Nach wie vor gewaltig elektrisch aufgeladen: 19. LP des britischen Synthiepop-Pioniers Zweifellos schrieb Gary Numan Popgeschichte, sowohl mit Tubeway Army als auch als Solist. Und...

Rückblende: The Troggs ›Wild Thing‹

The Troggs haben den Song zwar nicht komponiert, aber dafür gesorgt, dass ihn jeder kennt: ›Wild Thing‹ ist untrennbar mit den Troggs verbunden. Doch...

Meine erste Liebe: THANK CHRIST FOR THE BOMB

Der Gitarrist von The Damned über das „Psychedelischer Punk“- Meisterwerk von 1970, das sein Leben veränderte. THANK CHRIST FOR THE BOMB ist das fantastischste Album,...

Rainbow: Der Man in Black und der Albumklassiker

Die Mitglieder von Rainbow erinnern sich bei den Aufnahmen zu ihrem dritten Album vielleicht in erster Linie an Entlassungen, Séancen, Geister und Schreckensmomente. Dennoch...

Die besten Blues-Rock-Songs: Teil 4

Wir werfen einen Blick auf die genialsten Bluesrock-Stücke. Einige davon sind bestens bekannt, doch keine Angst: Für Überraschungen ist gesorgt! ›Baby Did A Bad Bad...

Werkschau: Power Pop

Der freche kleine Cousin des Pop-Rock ist eines der zugänglichsten Genres der Rockmusik, aber gar nicht so leicht zu definieren. Eingezwängt irgendwo zwischen Pop-Rock und...

Israel Nash – TOPAZ

Das ewige Zuhause Seit einer guten Dekade, genauer seit dem Debüt NEW YORK TOWN von 2009, gehört der ursprünglich aus Missouri stammende Israel Nash Gripka...

Blackmore’s Night – NATURE’S LIGHT

Frühlingsgefühle Nach YESTERDAYS legt der ehemalige Deep-Purple- und Rainbow-Gitarrist Ritchie Blackmore ein neues Blackmore’s-Night-Album vor, wenn man die Best-of-Zusammenstellung TO THE MOON AND BACK –...

Guns N’ Roses: Die Ruhe nach dem Sturm

Warum wurden Alben wie LIVE ERA ’87–’93 von Guns N’ Roses von den Fans nicht ebenso begeistert aufgenommen wie APPETITE FOR DESTRUCTION? Wir lüften...

Barry Gibb & Friends – GREENFIELDS: THE GIBB BROTHERS’SONGBOOK VOL. 1

Bee Gees classics revisited: ein Dutzend Ohrwürmer für die Ewigkeit im Gespann mit Nashville-Größe... Seine tiefe Neigung für Country und Bluegrass demonstrierte Barry Gibb schon...

Die ultimative Heavy-Metal-Playlist (Teil 1)

Zum heutigen Geburtstag von Gene Simmons und Rob Halford hier unsere ultimative Oldschool-Playlist für Heavy-Metal-Liebhaber. (Texte: Geoff Barton, Malcolm Dome, Lee Dorrian, Ian Fortnam, Paul...

Unruly Child – OUR GLASS HOUSE

Kollidierende Welten Die Historie von Unruly Child und der Zeit unmittelbar davor kann sich sehen lassen, es liest sich wie ein Who’s Who der AOR-Geschichte....

Werkschau: Black Sabbath

Sie sind die Erfinder des Heavy Metal und nicht zuletzt durch die Skandale von Ozzy Osbourne jedem Musikfreund ein Begriff. Mit PARANOID (1970) läuteten...

Die wahren 100 besten Alben der 80er: Platz 58-44

Ihr glaubt, die besten Alben dieser oft belächelten Dekade zu kennen? Dann lasst euch eines Besseren belehren. Wir präsentieren die Platten, die wirklich wichtig...

Solstice – SIA

Klassischer Prog- und Hippie-Sound mit weiblicher Note Wer sich im progressiven Rock nur etwas auskennt, wird beim Covermotiv (und vielleicht noch mehr beim Band-Logo) der...

Die wahren 100 besten Alben der 70er

Die 70er waren vielleicht das großartigste Jahrzehnt in der Musik überhaupt. Ihr glaubt, die größten Klassiker jener Dekade zu kennen? Moment, nicht so schnell...

Status Quo: Helden wie wir

Schon mit ihrem 2011er Album QUID PRO QUO sowie Konzerten in der legendären „Frantic Four“-Besetzung zwei Jahre später kehrten sie noch einmal zu ihren...

The Jaded Hearts Club mit YOU’VE ALWAYS BEEN HERE

Super (Party-) Group Der Begriff „Supergroup“ wird abermals strapaziert. Cream waren seinerzeit vermutlich die erste. Gefolgt von Blind Faith, Humble Pie, Emerson, Lake and Palmer,...

Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste in der Historie harter Musik....

Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird heute 62 Jahre alt. 1988 landete die Musikerin, die durch ihre Zeit...

Titelstory: Free – “Wir wussten, wie gut wir waren”

„Wir wussten, wie gut wir waren. Dass wir uns an einem guten Tag vor niemand fürchten mussten.“ Eine der grossen britischen Bands und eines der...

Marilyn Manson – WE ARE CHAOS

Album Nr. 11 des selbsternannten God Of Fuck Lange ist es her, dass Marilyn Manson Amerikas Staatsfeind Nr. 1 war. Wer soll noch einen Goth...

The Killers – IMPLODING THE MIRAGE

Hymnisch, bombastisch, aufgeplustert – aber von Herzen Man darf das bescheuert finden, aber man darf es auch lieben: dass The Killers auch 2020 noch so...

Gotthard: ›Eye Of The Tiger‹ in Gedenken an Steve Lee

Hört hier Gotthards Version von Survivors ›Eye Of The Tiger‹. Mit Steve Lee am Gesang. Am 5. August hätte Steve Lee seinen 57. Geburtstag gefeiert....

Hällas: Wilde Reise durch Raum und Zeit

Seit ihrer ersten, selbstbetitelten EP befinden sich diese fünf Schweden auf Abenteuerreise. Auf einem wilden Trip durch Zeit und Raum, welcher nun mit dem...

She Rocks: Kate Bush – Running Up That Hill

1978 rekonfigurierte ein 19-jähriges katholisches Mädchen aus Süd-London die Rocklandschaft. Ein seltsames Phänomen, das auch 40 Jahre später noch anhält... Drei Monate sind seit dem...

AC/DC: Great Deal, Done Dirt Cheap

Als Phil Carson AC/DC bei Atlantic Records unter Vertrag nahm, machte er möglicherweise den Deal des Jahrhunderts. Hier spricht er über ihren Aufstieg und...

Rock und Klassik: Die Geschichte einer ungewöhnlichen Symbiose

Rock und Klassik – zwei Musikrichtungen, die nur für den unkundigen Betrachter nicht viel gemeinsam haben. Denn wer genauer hinsieht, entdeckt schnell, dass diese...

Welcome

Install
×