Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

-

Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford.

Lita Ford wird heute 62 Jahre alt. 1988 landete die Musikerin, die durch ihre Zeit bei den Runaways bekannt wurde, ihren größten Hit mit dem Song ›Kiss Me Deadly‹.

Eine höhere Chart-Position erreichte nur ihr Duett mit Ozzy Osbourne, das den Titel ›Close My Eyes Forever‹ trug. Geschrieben wurde der Hit von Mick Smiley, das zugehörige Live-Video lief auf Heavy Rotation bei MTV.

Im ‘Video der Woche’ zeigen wir eine der berühmtesten Live-Performances des Songs in Wembley aus dem Jahr 1989:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Pflichtlektüre

Steve Miller Band: Zeitlose Huldigungen

Siebzehn Jahre sind eine lange Zeit. Bill Clinton war...

Guns N’ Roses: “Muskulöser” Axl Rose verrät Tour-Pläne

Seit Verkündung der Reunion von Guns N' Roses im...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen