Dienstag, März 19, 2019

Musik

David Bowie Broadcast Collection

Review: David Bowie – THE BROADCAST COLLECTION 1972–97

Veritables 5-CD-Paket: David Bowies vitale Radiomitschnitte. In die Dutzende gehen mittlerweile die posthumen Archivhebungen von mehr oder minder Unveröffentlichtem, seit David Bowie 2016 das...
REO Speedwagon Classic Years

Review: R.E.O. Speedwagon – CLASSIC YEARS 1978–1990

Erfolgszenit und Abstieg der US-Mainstream-Rock-Pioniere auf neun CDs. Ab dem selbstbetitelten Debüt von 1971 surfte die Formation aus Champaign, Illinois, in diversen Beset­zungen mit sechs...
Howe Gelb Gathered

Review: Howe Gelb – GATHERED

Reisen bildet. Aber Howe Gelb ist auch so schon klug genug. Jetzt, wo Leonard Cohen nicht mehr unter uns weilt, obliegt es eben Howe Gelb,...
Nick Waterhouse Album Review

Review: Nick Waterhouse – NICK WATERHOUSE

Der Kalifornier glänzt mit mal wieder zeitlosen Vintage-Songs. Was soll man über Nick Waterhouse viel schreiben? Der Kalifornier macht da weiter, wo er mit seinen...
Picturebooks The Hands Of Time

Review: The Picturebooks – THE HANDS OF TIME

Verwegen bis zum Anschlag. „Staub an den Sporen“ – ein Satz, der mir in den Sinn kam, als diese Platte rotierte. Spinnt man diesen Gedanken...
Buckcherry Warpaint

Review: Buckcherry – WARPAINT

Heißer Höllenritt! „I’m like a shotgun“, schreit einem Josh Todd aus ganzer Seele gleich zu Beginn des Openers und Titeltracks entgegen und löst damit eine...

Montrose – MONTROSE

Sensationelles Debüt stets unterbewerteter Hard Rock-Innovatoren. Auf vertrackte Jazz-Rock-Fusionen limitiert, verließ Gitarrist Ronnie Montrose 1973 leicht angenervt die Edgar Winter Group, um sich endlich einmal...
Backyard Babies

Reviews: Backyard Babies – SILVER & GOLD

Cool und klassisch. Gleich vorneweg, bevor die Punk­puristen zu mosern beginnen: SIL­VER & GOLD ist kein neues TOTAL 13. Auf ihrem achten Album punken die...
Werbung

Beliebte Artikel