Montag, Juli 16, 2018

Musik

Lucifer Lucifer II

Review: Lucifer – LUCIFER II

Heavy Rock aus dem Bilderbuch des Teufels. Es gibt mehrere gute Gründe, die für dieses Album sprechen. Erstens: Nach dem furchtbar frühen Ende von The...
Devin Townsend Ocean Machine

Review: Devin Townsend – OCEAN MACHINE – LIVE AT THE ANCIENT...

Die Musik von Devin Townsend ist wie der Kerl selbst – im­­mer auf des Messers Schneide zwischen Genie und Wahnsinn. Es gibt wohl nur...
The Band Music From Big Pink

Review: The Band – MUSIC FROM BIG PINK

Kommt langsam, aber gewaltig: ein Meilenstein aus dem rosa Haus. Was die ehemaligen The Hawks, seit 1965 Bob Dylans Begleiter, so alles drauf hatten, zeigten...
Buffalo Springfield Complete Albums Collection

Review: Buffalo Springfield – WHAT’S THAT SOUND? – COMPLETE ALBUMS COLLECTION

Drei Alben aus der Sturm-und-Drang-Phase von Neil Young und Stephen Stills. Im Nachhinein ließe sich das amerikanisch-kanadische Ensemble, 1966 in Los Angeles formiert, ge­­wiss als...
Guns N' Roses Locked N' Loaded Box

Review: Guns N’ Roses – APPETITE FOR DESTRUCTION – REMASTERED AND...

Axl & Co. feiern den Zerstörungsdrang mit einem großen Akt. Ihr Überdebüt erscheint in fünf neuen Formaten. Sinn macht das Ganze jetzt natürlich schon, 31...
Fates Warning Live Over Europe

Review: Fates Warning – LIVE OVER EUROPE

Progressive Götter. Satte zwanzig Jahre sind seit dem letzten Fates-Warning-Live­album STILL LIFE ins Land gezogen – sieht man mal von AWA­KEN THE GUARDIAN LIVE ab....
The Alarm Equals

Review: The Alarm – EQUALS

Mike Peters ist nicht zu stoppen. Er hat genug Stoff, über den es sich zu schreiben lohnt: Nach seiner Leukämie-Erkrankung sowie der Brustkrebs-Diagnose bei seiner...
Night Flight Orchestra Sometimes The World Ain't Enough

Review: The Night Flight Orchestra – SOMETIMES THE WORLD AIN’T ENOUGH

Völlig losgelöst. Dass die Mitglieder von Soilwork und Arch Enemy nicht nur auf knallharten Death Metal stehen, zeigen sie seit Jahren mit The Night Flight...
Werbung

Beliebte Artikel