Samstag, Oktober 19, 2019

Musik

Life Of Agony Sound Of Scars

Review: Life Of Agony – THE SOUND OF SCARS

Einmal Vollgas bitte! Es konnte einem warm ums Herz werden, als Life Of Agony 2017 zurückkehrten. Aus Keith war Mina Caputo geworden, was erfreulicherweise mit...
Fighter V

Review: Fighter V – FIGHTER

Keyboard! Wir brauchen mehr Keyboard! Bei vielen jungen Leuten ist aktuell eine Wiederentdeckung des vor noch nicht langer Zeit als schmalzig geltenden AOR zu beobachten....
The Darkness Easter Is Cancelled

Review: The Darkness – EASTER IS CANCELLED

Königliche Konzeptscheibe EASTER IS CANCELLED ist im wahrsten Sinne des Worts die Krönung im Schaffen von The Darkness. Queen-ähnlicher, dramatischer und vielfältiger gingen die beiden...
Flying Colors Third Degree

Review: Flying Colors – THIRD DEGREE

Reißbrettchemie Wenn in der Chemie bestimmte Elemente miteinander vermengt werden, dann entsteht daraus oftmals eine explosive Mischung – überträgt man selbiges Verfahren auf die Musik,...
Beatles Abbey Road

Review: The Beatles – ABBEY ROAD (50TH ANNIVERSARY)

Geburtstagsausgabe zum erfolgreichsten aller Beatles-Alben „My boys are ready“, hört man John Lennon hier auf einer Aufnahme sagen, „last chance to be loud“. Und so...
Temples Hot Motion

Review: Temples – HOT MOTION

Heiligtum Haben sich Temples nach dem wirklich unterirdischen zweiten (Elektronik-)Album VOLCANO wohl gefangen und bewegen sich wieder in den Psych-Rock-Sphären und dem Pop der Spät-60er,...
Beth Hart War In My Mind

Review: Beth Hart – WAR IN MY MIND

Glücksbringer Beth Hart ist inzwischen 47 Jahre alt und genießt die Sonnenseite des Lebens. Das war bei Weitem nicht immer so. Ihr Werdegang verlief wie...
Babe Rainbow Album Today

Review: Babe Rainbow – TODAY

Fluffig-weicher Sommer-Folkpop aus Australien Babe Rainbow waren schon zusammen mit den Allah-Las auf Tour, was Sinn macht. Wie ihren Kollegen aus Los Angeles stehen den...
Werbung

Beliebte Artikel