Dienstag, Februar 20, 2018
Start Reviews Bücher

Bücher

Brian May Queen in 3-D

Review: Brian May – „Queen In 3-D“

Aus einem anderen Blickwinkel. Als Queen-Fan ist man in den letzten Jahren nicht allzu oft verwöhnt worden, bis auf LIVE AT THE RAINBOW '74 und...

Review: Matt Taylor – Metallica – Back To The Front

MASTER OF PUPPETS, live und in Farbe. Als Metallica im Sommer 2006 das 20-jährige Jubiläum ihres Referenz-Werkes MASTER OF PUPPETS feierten, indem sie das Album...
nick cave comic

Review: Reinhard Kleist – Nick Cave – Mercy On Me

Der australische Weltschmerzpoet als Erwachsenencomic. Mit seiner Comicerzählung über Gru­selaltmeister H.P. Lovecraft hatte Reinhard Kleist bereits 1994 eine erste Visitenkarte abgegeben, mit der 2006 folgenden...

Review: Charles Bukowski – Über das Schreiben

„Geht mir weg mit Literaten!“ Nutten plus Pferdewetten plus Al­­kohol plus Schreiben ist gleich Char­les Bukowski. Romane und Vita des amerikanischen Autors verleiten zu dieser...
pink floyd buch

Review: Pink Floyd – Their Mortal Remains

Das opulente Buch zur Pink-Floyd-Ausstellung in London. Einen hohen Kunstanspruch besaßen Pink Floyd schon immer, zum 50. Jahrestag der Gründung wird die Band endgültig...
acdc buch

Review: AC/DC – Maximum Rock‘n‘Roll

Fundiert und brandaktuell: Geballtes Insiderwissen auf dem neuesten Stand Engleheart und Durieux gelten als große Fans – und noch größere Ex­­perten im AC/DC-Kosmos. Keine Über­­raschung...
paul mccartney buch

Review: Philip Norman – Paul McCartney

Ein ganz dickes Ding: 75 Jahre Macca auf 976 Seiten. Darauf, dass über jeden einzelnen Beatle bereits Milliarden von Worten geschrieben worden sind, verweist der...
brian wilson buch

Review: Brian Wilson (mit Ben Greenman) – Ich bin Brian Wilson

Der Beach Boy erzählt sein nicht immer sonniges Leben. Dass Brian Wilson es nicht mehr nötig hat, irgendwem irgendwas zu beweisen, ist klar. Es ist...
Werbung

Beliebte Artikel