Review: Charles Bukowski – Liebe

-

Review: Charles Bukowski – Liebe

- Advertisment -

Charles Bukowski Liebe

Es gibt nicht die eine Liebe

Die Liebe ist eine Art Komplex, der selbstständig existiert. Der Mensch kann auf die verschiedensten Weisen Zugang zu ihr finden. Diese verschiedensten Weisen liefern die unterschiedlichen Aus­drucksformen der Liebe, die in der realen Welt existieren, die jeder sehen kann. Bukowski bringt das in seinen Gedichten auf den Punkt. Mal geht es um das Sexuelle, um die Verbindung Liebe und Sex. Mal geht es darum, wie schön es ist, sich gegenseitig ganz unschuldig unter der Dusche einzuseifen. Mal um die Liebe zur eigenen Tochter, mal um die zur Literatur. Begleitet werden die Gedichte von wenigen Fotos, die Bukowski etwa mit seiner Tochter oder mit Freundinnen zeigen, und von Zeichnungen des Autors, die das Ganze auflockern.

Freilich gehen Verlag und Herausgeber mit einem solchen Gedichtband nicht viel Risiko ein, ist der Schriftsteller, wenn auch nicht von jedem gemocht, so doch von den meisten angesehen. Steckt vielleicht nicht doch auch immer finanzielles Kalkül hinter Sammelbänden dieser Art? Sei’s drum: Der Schönheit der Texte tut das keinen Abbruch.

7/10

Text: Vincent Numberger

Liebe
VON CHARLES BUKOWSKI
Kiepenheuer & Witsch

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Mötley Crüe: Neue Autobiographie von Nikki Sixx

Sein kommentiertes Tagebuch „The Heroine Diaries“ beschrieb seine Heroinabhängigkeit in den 80ern. Jetzt legt Sixx ein neues Werk nach. Am...

The Black Crowes: Neues Album in Sicht?

2019 haben sich die Streithähne Rich und Chris wieder vertragen. Jetzt wollen die Brüder vielleicht eine neue Platte veröffentlichen... Das...

Myles Kennedy: Donnernde Saiten

Passend zu seinen hervorragenden Kompositionen brennt Alter-Bridge- und Slash-and-The-Conspirators-Frontmann Myles Kennedy auf seinem zweiten Soloalbum THE IDES OF MARCH...

Gang Of Youths: Neue Single ›the angel of 8th ave‹

Ein Umzug von Insel zu Insel sorgte für neue Inspirationen: Gang Of Youths zogen 2017 von Sydney nach London...
- Werbung -

Queen: Brian May veranstaltet 3D-Foto-Contest

Dass der Gitarrist sich für Stereoskopie interessiert, ist nichts Neues. Jetzt sollen die Fans in diese Leidenschaft involviert werden....

Rush: Neue Musik von Alex Lifeson

Die ganze Geschichte über Rush lest ihr in unserem aktuellen Sonderheft. Kürzlich hat Rush-Gitarrist Alex Lifeson zwei neue Instrumental-Tracks...

Pflichtlektüre

King Crimson – IN THE WAKE OF POSEIDON 40th ANNIVERSARY EDITION

Prog-Rock-Klassiker: Im Gefolge von Poseidon tönt es ähnlich wie...

Stereophonics: Hamburg, Docks (03.10.15)

Die Überraschung des Jahres. Lange waren die Stereophonics nicht in...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen