The Halo Trees – ANTENNAS TO THE SKY

-

The Halo Trees – ANTENNAS TO THE SKY

The Halo Trees Antennas To The Sky

Zwischen The National und Bowie

Was der Sänger, Songwriter und Gitarrist Sascha Blach auch anfasst: Am Ende kommt immer etwas zutiefst Melancholisches dabei heraus. Seit vielen Jahren lebt er sich in den verschiedensten Welten aus, versuchte sich bereits in elektronisch-trippigen Sphären, in gotischer Schwermut oder in blackmetallischem Wüten. Mit The Halo Trees schlägt der Berliner jetzt einmal mehr ganz andere Töne an – und irgendwie bekommt man bei ANTENNAS TO THE SKY das Gefühl, dass es die bislang persönlichste Seite des Künstlers ist. Gemeinsam mit seiner dreiköpfigen Band hat er sich in einer Nische zwischen The National und den nachdenklichen Werken David Bowies niedergelassen; vielleicht nicht immer mit dem letzten Quäntchen Eigenständigkeit und Profil, dafür jedoch mit einem Händchen für schwermütige, melancholische Rocksongs, die durchaus die Brücke zwischen einem Indiepublikum, gesetzter Rockklientel und all jenen Anhängern gotischer Eleganz schlagen könnten.

7/10

The Halo Trees
ANTENNAS TO THE SKY
WINTER SOLITUDE/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: Moscow Music Peace Festival

Am 12. und 13. August 1989 fand das "Moscow Music Peace Festival" statt, eines der legendärsten Rock-Events aller Zeiten. Zurück...

Classless Act: Guter Deal mit dem Karma

Man muss hart arbeiten, sich fragen trauen und einfach machen, dann klappt das mit dem Karma. Zumindest bei den...

Les Paul: Der Man Zero des Rock

Visionär, Erfinder, Gitarrenzauberer und die Inspiration für Generationen von Musikern: Les Paul erfand nicht nur die elektrische Gitarre, er...

Dire Straits: Im goldenen Käfig – Mark Knopfler im großen Interview

Man darf sich Mark Knopfler heute als zufriedenen, ja glücklichen Mann vorstellen. Er fährt gern mit dem Motorrad durch...

Iconic: Ikonentreffen

Dem Bandnamen entsprechend ist die Besetzung dieser neuen Combo, die Serafino Perugio von Frontiers Records zusammengetrommelt hat, ziemlich hochkarätig....

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Pflichtlektüre

Neil Young: Neues Album im Dezember – jetzt die erste Single hören

Am 1. Dezember erscheint mit THE VISITOR die neue...

Video der Woche: Jeff Beck live mit ›Hi Ho Silver Lining‹

Jeff Beck wird heute stolze 74 Jahre alt....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen