Solstice – SIA

-

Solstice – SIA

- Advertisment -

Klassischer Prog- und Hippie-Sound mit weiblicher Note

Wer sich im progressiven Rock nur etwas auskennt, wird beim Covermotiv (und vielleicht noch mehr beim Band-Logo) der Briten Solstice gleich an Yes-Alben aus den 70ern wie TALES FROM TOPOGRAPHIC OCEANS oder RELAYER denken. Dankenswerterweise ist der mittlerweile sechste Longplayer des aus dem lauschigen Milton Keynes stammenden Sextetts keine Mogelpackung, geboten wird nämlich klassischer Art-Rock mit reichlich Prog- und Hippie-Feeling.

Was von Gitarre und Orgel geführte Nummern wie der zeitweise jazzig-angehauchte, dann knackig rockende 13-Minüter ›Shout‹, das sphärisch-verträumte ›Love Is Coming‹ oder das folkige, mit an Crosby, Stills & Nash erinnernden Harmonien ausgestattete ›Long Gone‹ anders macht, ist der weibliche Gesang. Der ist bei Solstice nun schon seit 40 Jahren Tradition, die von der zum Jubiläum neu dazu gestoßenen Jess Holland ganz hervorragend mit viel Gefühl, aber auch jeder Menge selbstbewusster Power überzeugend fortgeführt wird.

7 von 10 Punkten

Solstice, SIA,

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Videopremiere: Dead Star Talk mit ›Top Of Our Lungs‹

Vor ihrem Debütalbum Anfang nächsten Jahres kommt jetzt die dritte Dingle der Dänen. Das Quartett entschied sich kurz vor der...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Der Blick in die Plattenläden offenbart diese Woche Rock-Statements von Frontmännern, Wolfsgeschichten und Coveralben. Dee Snider: LEAVE A SCAR „Snider bewegt...

Los Lobos – NATIVE SONS

Zurück in die Zukunft mit dem Tex-Mex- und Roots-Rudel aus Los Angeles Die Wölfe sind zurück: NATIVE SONS heißt das...

Axel Rudi Pell – DIAMONDS UNLOCKED II

Ein Griff in die Cover-Kiste Ohne Liveshows scheint der gute Axel Rudi Pell doch etwas „unterarbeitet“ zu sein. Daher dachte...
- Werbung -

Dee Snider – LEAVE A SCAR

He's not gonna take it Mit Rock-Statements hat es Dee Snider ja schon immer gehabt. Man denke nur an die...

Flashback: Cass Elliot stirbt

Heute vor 47 Jahren starb Cass Elliot, Mitbegründerin von The Mamas And The Papas. Ein Blick auf das Leben...

Pflichtlektüre

Love: FOREVER CHANGES (MONO MIX)

The Daily Planet: Arthur Lees und Bryan MacLeans West-Coast-Meilenstein...

Deer Tick: Nichts als die Wahrheit

Die letzten Jahre waren so etwas wie ein einziges...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen