Suchergebnisse für John Mayall

Nicht gefunden wonach du gesucht hast? Versuch es mit anderen Schlagworten

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

John Mayall – A SPECIAL LIFE

Der Pate des britischen Blues im dritten Frühling. Zusammen mit Alexis Korner zählt John Mayall zu den Wegbereitern des britischen Blues, zahlreiche spätere Rockstars lernten...

John Mayall – SO MANY ROADS: AN ANTHOLOGY 1964 – 1974

All Is Blues: Ein Prophet, der auf vielen Straßen unterwegs ist. Als britischer „Godfather Of Blues“ wird er gerne apostro-phiert, obwohl er sich das Prä-dikat...

John Mayall – Oldenburg, Kulturetage

Virtuose Darbietungen mit nobler Geste: John Mayall lässt sich, aber auch seine Mitmusiker glänzen. John Mayall, Elder Statesman des Blues, hat die innere Ruhe, um...

Johnny Winter: Rock’n’Roll-Plausch mit Joe Perry

»Rockstars verdienen mehr Geld, nehmen mehr Drogen. Blues-Typen trinken in erster Linie und rauchen ein bisschen Gras.« Der überraschende Tod von Johnny Winter im Juli...

Titelstory: Eric Clapton – Gottes Werk & Johnsons Beitrag

Seinen ersten Job als Profi trat Eric Clapton im Oktober 1963 bei den Yardbirds an. Es war der Beginn einer Reise, die ihn zu...

Robert Johnson – THE CENTENNIAL COLLECTION

Grundstein der Rock-Kultur: das Phantom des Delta Blues. Am 8. Mai hät­­te Robert John­­son womöglich seinen 100. Ge­­burtstag feiern können. Doch das bleibt eine ebenso...

Blues Boom: Die stillen Stars – Beverly „Guitar“ Watkins (Teil 2)

Mit Unterstützung von Duffy und seiner Stiftung ging Watkins mit weiteren von Music Maker geförderten Künstlern auf Tour, darunter auf Taj Mahal, und mit...

Rückblende: Budgie ›Breadfan‹

Dieser Song über Menschen, die Geld (nicht Brot) lieben, entstand aus einer ohrenbetäubenden Jamsession, wurde zur Hymne der Band und einem Fanliebling. Auch Metallica...

Blues Boom: Humble Pie, Rolling Stones, Fleetwood Mac

Fleetwood Mac Fleetwood Mac wurden 1967 im Zenit der britischen Blues-Explosion gegründet. Benannt waren sie nach Schlagzeuger Mick Fleetwood und Bassist John McVie, doch der...

Blues Boom: Whitesnake

Vor den üppigen Mähnen war der Blues: David Coverdale & Co. hatten als erdige britische Band angefangen. Es ist der 9. März 1978. Die kitschig...

Blues Boom: Gary Moore

Der ewig unterbewertete Gitarrist führte den Bluesrock in den 70ern und darüber hinaus auf das nächste Level. Etwas wirklich Außergewöhnliches geschah in den 90ern: Mitten...

Titelstory: Free – „Wir wussten, wie gut wir waren“

„Wir wussten, wie gut wir waren. Dass wir uns an einem guten Tag vor niemand fürchten mussten.“ Eine der grossen britischen Bands und eines der...

Peter Green: Stimmen aus der Musikwelt

Was Mick Fleetwood, Stevie Nicks, Kirk Hamett und Co. zum Tod von Peter Green sagen. 1967 gründete Peter Green zusammen mit Mick Fleetwood und Bob...

Canned Heat: Die Geschichte von der blinden Eule & dem Bär

Es ist eine durchgeknallte, tragische Story von Alkohol, Barbituraten und Banditen. Vorhang auf für Canned Heat, die Badass-Blues-Band, die sich weigerte, zu sterben. Es geht...