0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Review

Queensrÿche – CONDITION HÜMAN

Richtig gut. Ganz ehrlich. Hoppala, was ist denn mit denen passiert? Queensrÿche reißen wieder mit – man soll die Hoffnung ja nie aufgeben! Wenig erwartet,...

Demon Incarnate – DEMON INCARNATE

Überzeugender Occult Rock aus dem Saarland. Okkulter Rock mit hypnotisierendem Frauengesang ist Ende 2015 mit Vorsicht zu genießen. Zu viele gute und noch mehr weniger...

Graveyard – INNOCENCE & DECADENCE

Nichts ist unmöglich. Graveyard-Sänger/Gitarrist Joakim Nilsson grinst, wenn er auf den Namen seiner Band angesprochen wird: „Weil die Leute deswegen erwarten, wir seien härter.“ Das...

Anderson Ponty Band – BETTER LATE THAN NEVER

Ehemaliger Yes-Sänger und berühmter Jazz/Fusion-Geiger machen gemeinsame Sache. Zunächst weiß man nicht so recht, ob man sich freuen und doch eher wundern soll. Denn während...

Deth Enemy – UNMOVABLE

Hardrock der alten Schule Hinter dem Namen Deth Enemy verbirgt sich eine Band aus Australien um die Brüder Al (Gitarre, Gesang) und Frankie Caiulo (Schlagzeug)....

Wucan – SOW THE WIND

(Kraut)-Rock im Stil der 70er von einer ostdeutschen Band. Ein wahrhaft farbenfroher Genuss! Man darf sich von den ersten Tönen des Wucan-Albums SOW THE WIND...

Chris Cornell – HIGHER TRUTH

Ein ehrenwerter Gentleman. Seien wir ehrlich: Von seinem letztem Solowerk SCREAM (2009) haben wir uns alle noch nicht wirklich erholt. Anfangs hörte sich die Kooperation...

Ugly Kid Joe – UGLIER THAN THEY USED TA BE

Spaß muss sein. Vor zwei Jahren gab es wieder ein Lebenszeichen von den kalifornischen Spaßvögeln aus St. Barbara. Die EP STAIRWAY TO HELL, aufgenommen in...

David Gilmour – RATTLE THAT LOCK

Souverän und grundsolide. Auf Nummer sicher geht David Gilmour beim vierten Solowerk in 37 Jahren: Zaghaftes Vogelgezwitscher, klassische Mantovani-Streicher und ein seiner E- und Akustikgitarren...

42 Decibel – ROLLING IN TOWN

Südamerikaner, stilecht australisch. Vor zwei Jahren lieferten die Argentinier 42 Decibel mit HARD ROCK’N’ROLL einen klassischen Arschtreter-Einstand ab, der Vergleiche mit den ganz frühen...

Operation: Mindcrime – THE KEY

Wo Operation: Mindcrime draufsteht, ist eigentlich Queensrӱche drin. Die Schuldfrage wird vermutlich nie ganz aufgeklärt werden können, nebulös bleibt: Trägt Sänger Geoff Tate die alleinige...

Stratovarius – ETERNAL

Austauschbar und doch gut. Die finnischen Stratovarius waren in den frühen 90ern ganz klar eine der führenden Combos in Sachen melodisch-progressivem Heavy Metal und gleichzeitig...

Stereophonics – KEEP THE VILLAGE ALIVE

Solides Handwerk: die Stereophonics setzen auf Altbewährtes. Nein, neu erfunden haben sie sich nicht. Auch auf ihrem neunten Studioalbum bleiben die Stereophonics ihrem erdigen Sound...

Grave Pleasures – DREAMCRASH

Dunkle Zeitreise in die 80er. Aus der Asche von Beastmilk, deren Debüt CLIMAX (2013) von Fans und Presse gleichermaßen gefeiert wurde, erheben sich Grave Pleasures...

Jackson Firebird – SHAKE THE BREAKDOWN

Zurück in die Neunziger. Im letzten Jahr überraschten Jackson Firebird mit ihrem erfrischend frechen Debüt COCK ROCKIN' – einem unheiligen Hybriden aus Kid Rock, Rage...

Public Image Limited – WHAT THE WORLD NEEDS NOW

Bekenntnisse eines diabolischen Hochstaplers. John Lydon gehört zu den wichtigsten Selbstdarstellern in der Geschichte der Rockmusik, seine charismatische Persönlichkeit kann es durchaus mit Schwergewichten wie...

Welcome

Install
×