Mehr

    Ugly Kid Joe – UGLIER THAN THEY USED TA BE

    -

    Ugly Kid Joe – UGLIER THAN THEY USED TA BE

    - Advertisment -

    ugly kid joeSpaß muss sein.

    Vor zwei Jahren gab es wieder ein Lebenszeichen von den kalifornischen Spaßvögeln aus St. Barbara. Die EP STAIRWAY TO HELL, aufgenommen in der Crane-Eichstadt-Fortman-Crockett-Larkin-Besetzung von 1997, deutete die Richtung an: Befreit von allen kommerziellen Zwängen machen Ugly Kid Joe jetzt das, was sie wollen. Textlich nehmen sie sich und ihre Umwelt nach wie vor nicht ernst, Songs wie der Opener ›Hell Ain’t Hard To Find‹ setzen sich wohltuend von schnöden Fire-Desire-Reimen ab. Musikalisch sind die durch die Aufstockung zum Septett (auch Live-Drummer Zac Morris und Ex-Snot-Gitarrist Sonny Mayo sind im Studio mit dabei) noch breiter aufgestellt als vorher. Das komplette Artwork bezieht sich natürlich auf ihren ersten Hit, die EP AS UGLY AS THEY WANNA BE von 1991, musikalisch pendelt alles zwischen spaßigem Funk (›Let The Record Play‹) und den schon immer tollen Balladen (›The Enemy‹). Die beiden Coverversionen ›Ace Of Spades‹ (mit Motörhead-Gitarrist Phil Campbell) und ›Papa Was A Rolling Stone‹ (The Temptations) zeigen wieder, was für ein wandlungsfähiger Sänger Whitfield Crane ist.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: PWRUP…?

    Haben AC/DC gerade den Titel ihres neuen Albums verraten? Nachdem AC/DC gestern mit einem...

    AC/DC: Neues Coverartwork enthüllt?

    Erstmals seit langer Zeit passieren gleich mehrere Dinge gleichzeitig auf den Social-Media-Seiten von AC/DC.

    Live-Musik: Wie geht es weiter?

    Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19 hält die Musikwelt nach...

    Vibravoid: 30 Jahre Underground

    1990 nahmen Vibravoid in ihrer Heimatstadt Düsseldorf Kurs auf und segelten hinein in eine bewusstseinserweiternde Bandgeschichte, die...
    - Werbung -

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Pflichtlektüre

    The DB’s – Nostalgische Wiedervereinigung

    Nach 30 Jahren kehren The dB’s in Originalbesetzung zurück! Drei...

    Blitzen Trapper: München, Feierwerk

    Feuriger Ritt durch die Stilistiken. Als „Hardest Working Band in...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen