Demon Incarnate – DEMON INCARNATE

-

Demon Incarnate – DEMON INCARNATE

demon incarnateÜberzeugender Occult Rock aus dem Saarland.

Okkulter Rock mit hypnotisierendem Frauengesang ist Ende 2015 mit Vorsicht zu genießen. Zu viele gute und noch mehr weniger gute Vertreter gibt es mittlerweile in dieser Zunft, wieder einmal wurde ein Trend von sich selbst eingeholt. Demon Incarnate gehen trotzdem selbstbewusst an den Start. Fünf Jahre haben sich die Saarländer für ihr Label-Debüt Zeit genommen – Jahre, die dem Zusammenspiel und der Chemie hörbar gutgetan haben. Hier spielen keine Newcomer zusammen, hier hat sich eine Band bereits gefunden, geht druckvoll als Einheit zu Werke. Black Sabbath und The Obsessed können auch für DEMON INCARNATE als grobe Marschrichtung gelten, vermengt mit ein wenig Gruftatmosphäre, orientalischen Flüchen und Hexenzirkelstimmung dürfen auch mal Blood Ceremony als Vergleich herhalten. Liegt natürlich auch an Sängerin Lisa, die das Timbre der Verlorenen durchaus beherrscht. Sie singt weniger, als dass sie unheilige Mantren herunterbetet, in ihrer Stimme liegt die nötige hypnotische Kraft, um über die eine oder andere nichtssagende Melodie hinwegzutäuschen. Das reicht für einen gelungenen Einstand mit metallischem Beigeschmack, der sich jedoch noch nicht vollständig in den voll belegten Grabkammern der okkulten Rock-Musik behaupten kann.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Iconic: Ikonentreffen

Dem Bandnamen entsprechend ist die Besetzung dieser neuen Combo, die Serafino Perugio von Frontiers Records zusammengetrommelt hat, ziemlich hochkarätig....

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: Pink Floyd - die Reise zur dunklen Seite Anfang 1972 spielten Pink Floyd mit Ideen für ihre nächste Platte,...

Ian Anderson: Die Gefahr der dünnen Ideologie

Im aktuellen Interview mit CLASSIC ROCK sprach Ian Anderson,der britische Gentleman, über das erste Jethro-Tull-Album seit zwei Dekaden, seine...

Jimmy Hall: Neue Single ›Jumpin’ For Joy‹ vom kommenden Album

Am 16. September veröffentlicht Jimmy Hall nach fast 15 Jahren Pause sein neues Studioalbum READY NOW. Auf der Platte...

Wacken: So sah es 2022 am Festival aus

Unser Fotograf Markus Werner war auf Wacken und hat einige Eindrücke des legendären Metalspektakels für euch festgehalten. Hier findet...

Ozzy Osbourne: Gemeinsamer Auftritt mit Tony Iommi

Nachdem Tony Iommi und Ozzy Osbourne erst auf Ozzys neuer Platte PATIENT NUMBER 9 zusammenarbeiteten, traten die beiden ehemaligen...

Pflichtlektüre

Die 50 besten Alben 2015 (Top 10)

10 Baroness PURPLE (Vertigo/Universal) Kaum eine andere Band verfügt über ein solches...

Tygers Of Pan Tang: Seht hier ihr Video zu ›Only The Brave‹

Bald wird das neue, selbstbetitelte Album der Tygers Of...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen