Mehr

    Review: Clutch – PSYCHIC WARFARE

    -

    Review: Clutch – PSYCHIC WARFARE

    - Advertisment -

    clutchDie Hausmarke bitte!

    Clutch sind einzigartig, darüber sollte Konsens herrschen. Wenn man sich dann noch die diversen Kritiker-Einschätzungen in den vergangenen 15 Jahren im Überblick ansieht, könnte man meinen, diese Leute hätten alle jeweils eine andere Band gehört. Und vielleicht ist auch genau das das Geheimnis und die Absicht des Quartetts aus Mary­land – nicht nur Fans und Fachleute, sondern auch sich selbst immer wieder zu überraschen. Mit Album Nummer zehn verhält es sich nicht anders: Schon der Schnelldurchlauf macht Lust auf mehr, weil es so viel zu entdecken gibt. Welche ernstzunehmende Rock­band traut sich schon, in einem Text (›Sucker For The Witch‹) Stevie Nicks zu erwähnen, weil es sich gar so schön reimt? Clutch können alles. Sie sind schon eine Marke für sich und präsentieren ein Juwel, das Jägern und Sammlern nicht durch die Lappen gehen sollte. Denn diese alte Band neu zu entdecken funktioniert eigentlich immer.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...
    - Werbung -

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Pflichtlektüre

    UFO

    UFO melden sich drei Jahre nach THE VISITOR mit...

    Review: Metallica – MASTER OF PUPPETS DELUXE BOX SET

    Meister der Marionetten: fulminanter Archiv-Rundumschlag auf vier Tonträgerformaten! Meilensteine entstehen...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen