0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Suchergebnisse für Keith Moon

Nicht gefunden wonach du gesucht hast? Versuch es mit anderen Schlagworten

The Who: Die 10 krassesten Keith Moon-Stories

Wenn es um den gelebten Wahnsinn im Rock’n’Roll geht, ist ein Mann ungeschlagen: der unvergessene The Who-Schlagzeuger Keith Moon. Mittlerweile ist es bekannt: Keith Moon...

The Who: Biopic über Keith Moon geplant

Mit den Dreharbeiten eines Biopics über Keith Moon von The Who soll wohl voraussichtlich im Juni dieses Jahres begonnen werden. Der Plattform Variety zufolge...

Mick Jagger: Erinnert sich an Keith Moon in Batman-Kostüm

In einem neuen Interview mit Howard Stern für den Radiosender Sirius XM schweift Mick Jagger von den Rolling Stones in die 70er Jahre zurück...

Beat Beast Legends: Keith Moon – Pictures-Of-Lily-Set (Premier)

Drei Exemplare wurden 1967 für den Schlagzeuger von The Who gebaut, immerhin galt „Moon The Loon“ als enorm verschleißfreudig. 2006 erschienen streng limitierte Remakes. Er...

The Who: Pete Townshend schert sich nicht um Keith-Moon-Biopic

In einem jüngsten Interview mit derm amerikanischen Rolling Stone sprach Pete Townshend über das geplante Biopic über Keith Moon und The Who: Pete Townshend...

Creedence Clearwater Revival: Bad Moon Rising

Ende der 60er waren Creedence Clearwater Revival enorm erfolgreich. Sicher lag noch größerer Erfolg vor ihnen. Doch was keiner von ihnen vorhersehen konnte: Stattdessen...

Led Zeppelin: Beck, Page, Moon und die Geburt von Led Zeppelin – Was wirklich geschah!

16.Mai 1966: In einem kleinen Studio in London kamen zwei Yardbirds, ein Mitglied von The Who und zwei zufällig anwesende Session-Meister zusammen, um spontan...

Gewinnspiel: The Rolling Stones “Havana Moon”

Jetzt teilnehmen und eine von drei Limited Editions des Rolling-Stones-Konzertfilms "Havana Moon" gewinnen! Heute erscheint "The Rolling Stones: Havana Moon", der Konzertfilm des historischen...

The Rolling Stones – Havanna Moon

Gedanken über das Konzert, das Geschichte schrieb. Kurz bevor die Rolling Stones im Dezember ihr neues Studioalbum BLUE & LONE­SOME veröffentlichen, ist nun mit HAVA­NA...

The Rolling Stones: München, Kinopremiere „Havana Moon“ (23.09.2016)

„Es gibt die Sonne, den Mond, die Sterne und die Rolling Stones“ ... Derart ergriffen sinnierte Keith Richards über seine Rhythm’n’Blues-Combo, nachdem diese am 25....

The Rolling Stones: “Havana Moon” kommt ins Kino

Der Konzertfilm HAVANA MOON, der den ersten Autritt der Rolling Stones in Kuba festhält, kommt weltweit in die Kinos – für eine Nacht. Am 25....

AC/DC: Ohne Tempo-Limit

AC/DC lagen mit ihrem Label im Clinch, doch mit HIGHWAY TO HELL machten sie eine Platte, die ihren Wurzeln treu blieb – und mit...

Interview: Wird Phil Collins immer noch von allen gehasst?

Man kennt ihn ja. Den Prog-Verräter im glänzenden Anzug. Den Mann, der Led Zeppelin ruiniert hat. Dessen Frau mit dem Inneneinrichter durchbrannte. Das ist...

Lebenslinien: Jeff Beck

Über ein langweiliges Leben konnte sich Jeff Beck wahrlich nicht beschweren: Er hat es geschafft, Sly Stone persönlich zu Gesicht zu bekommen, Eric Clapton...

Drummer-Götter: Die 20 besten Schlagzeuger

Auch die besten Schlagzeuger stehen selten im Rampenlicht, von ihnen gibt es keine Poster (außerhalb von Drum Magazinen), nur Nerds wollen ihre Autogramme. Drummer...

Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch klar: Bonham ist nicht ersetzbar,...

She Rocks : Joan Jett

Joan Jett: Denn sie weiß, was sie tut! Wie ein Teenager von den Runaways zu einer erwachsenen Visionärin für Musik mit Attitüde, humanistische Politik...

Sweet: Die Band mit den drei Gesichtern

Sweet waren die glänzenden Posterboys, die Anfang der 70er jeder Teenie als Bravo-Starschnitt bei sich im Kinderzimmer hängen hatte. Sie waren extravagant, charmant und...

Das letzte Wort: Roger Daltrey im Interview

Roger Harry Daltrey baute sich seine erste Gitarre mit seinen eigenen Händen. Er war Blechschlosser, spielte Franz Liszt auf der großen Leinwand, betrieb eine...

Titelstory: The Who – Die erstaunliche Reise zur Erkenntnis (und TOMMY)

1968 standen The Who am Scheideweg: Ihre Karriere als glorreiche Singles Band geriet im anbrechenden Psychedelic-Zeitalter ins Stocken, einen Plan B gab es nicht....

Lebenslinien: Ronnie Wood

Eines ist sicher: Wenn ein Rock 'n' Roller weiß, wie man anständig einen draufmacht, dann Rolling Stones-Gitarrist Ronnie Wood. Kein Wunder, dass er sich...

The Who – QUADROPHENIA

1973 veröffentlichten The Who ein Album, das viele Fans als bestes Werk des Quartetts ansehen - eine Meinung, die Pete Townshend übrigens teilt. Doch...

Ginger Baker: Früchte des Zorns

Mick Jagger ist ein „Schwachkopf“, Jack Bruce „ein Wichtigtuer“, Hawkwinds Musik klingt „verdammt grauenhaft“ und Gary Moore ist „ein ausgemachtes Weichei“. Rockstars? „Die meisten...

Rückblende: The Who – Up, Up And Away

Zwischen 1971 und 1973 machten The Who vor dem Hintergrund von Alkohol, Drogen, Schlägereien und finanziellem Missmanagement zwei ihrer besten Alben: WHO‘S NEXT und...

Meilensteine: The Who mit TOMMY

22. April 1969: The Who feiern die Weltpremiere ihrer Rockoper TOMMY mit einem Konzert in Bolton, Devon. Nach drei aufreibenden Jahren brach The-Who-Chefdenker Pete Townshend...

Rückblende: ›Elected‹ von Alice Cooper

Alice Coopers satirische Hymne mit den großen Riffs war ein „beschissener“ Song mit textlichem „Gefasel“, der zu einer beißenden Parodie auf die US-Politik umgemodelt...

Die wahren 100 besten Alben der 70er

Die 70er waren vielleicht das großartigste Jahrzehnt in der Musik überhaupt. Ihr glaubt, die größten Klassiker jener Dekade zu kennen? Moment, nicht so schnell...

Meilensteine: The Who/Track Record

14. Oktober 1966: The-Who-Manager Kit Lambert und Chris Stamp gründen das Label Track Record Zwei Jahre bevor die Beatles Apple Records aus der Taufe...

Die wahren 100 besten Alben der 70er (Top 20)

Hier sind sie, die Top 20 der wahren 100 besten Alben der 70er. Geschafft haben das unter anderem Van Halen, Alice Cooper, Iggy Pop...

1966: Das Jahr, in dem der Rock explodierte

Vor über 50 Jahren veränderte sich die Welt für immer – und die Musik stand im Mittelpunkt dieses Umbruchs. Die blitzsauber-jugendfreien Helden wurden ersetzt...

Werkschau: Kiss

Der Blick hinter die Plateausohlen und das Make-up offenbart eine Band mit einem glücklichen Händchen für klassische Hymnen. In 40 Jahren haben Kiss mehr...

Titelstory: Roger Daltrey – „Ich bin kein braver Junge“

Nach einer komplizierten Stimmband-OP und einer lebensbedrohlichen Meningitis hat sich Roger Daltrey in den vergangenen Jahren zurück ins Leben und ans Mikrofon gekämpft. Nun...

Meilensteine: Das tragische Ende von John Bonham

25. September 1980: John Bonham, Schlagzeuger von Led Zeppelin, wird tot aufgefunden. John Bonham war nie ein Kind von Traurigkeit. Nicht als Kind und Jugendlicher....

Lebenslinien: Slash

Er hat im zarten Alter von elf Jahren Keith Moon kennen gelernt, mit Lemmy in einer Bar in Soho die Nacht zum Tag gemacht,...

Feature: Roger Taylor – “He wants to drum forever”

Roger Taylor, Schlagzeuger und Gründungsmitglied der einst größten Band des Planeten, genoss jahrelang den Blick vom besten Platz in beinahe jeder Arena dieser Welt....

The Who: Happy Birthday Roger Daltrey!

The Who-Frontmann Roger Daltrey wird heute 74 Jahre alt. Lest hier zur Feier des Tages ein kleines, bildergespicktes Portrait über den Ausnahme-Sänger. Roger Daltrey von...

Titelstory: Alice Cooper – Jenseits der Guillotine

Seit fünf Jahrzehnten verzaubert Vincent Damon Furniers Alter Ego Alice Cooper sein Publikum mit erstklassigen Rocksongs und ebenso atemberaubenden Live-Shows. Im Sommer 2017...

Foo Fighters: Rock’n’Grohl!

Er ist die coolste Rocksau auf Erden, kennt Gott und die Welt, weist einen megaspannenden Lebenslauf auf und zählt zu den nettesten Menschen...

Review: The Who – MAXIMUM A‘S & B‘S

Der komplette Single- und EP-Output: 86 Tracks auf fünf CDs. Darauf, dass The Who bis zum Erscheinen von TOMMY oft fälschlicherweise als reine „Singles-Band“...

Meilensteine: The Doors und The Who mischen das Fernsehen auf

17. September 1967: „Schwarzer Sonntag“ im US-TV: The Doors in der „Ed Sullivan Show“ und The Who in der „Smothers Brothers Comedy Hour“. Blutdruck wie...

Welcome

Install
×