Dienstag, April 24, 2018

Film

Review: Der dunkle Turm

Es gibt nur wenige Buchreihen – speziell unter jenen, die noch nicht optioniert und adaptiert sind –, die eine größere und loyalere Fangefolgschaft um...
arrival

Review: Arrival

Es ist ein ziemlich brillantes Hütchenspiel, mit dem sich Regisseur Denis Villeneuve nach seinem treffend zynischen Drogen­kriegsthriller „Sicario“ zurückmeldet: Wie ein klassischer Erstkontakts-Science-Fiction-Film mutet...
don't breathe

Review: Don‘t Breathe

Scheint es zuletzt im Sperrfeuer aus multi­milliarden Dollar schweren Franchises, seriellem Kino und der Erfolgsformel aus Prequel-Sequel-Remake generell schwierig, mit originellen und idealerweise innovativen...
utopia

Review: Utopia – Staffel 1 & 2

Haarsträubend hanebüchen, unglaubwürdig in ihrer konstruierten Verschachte­lung und nicht besonders furchteinflößend wirken die meisten Verschwörungen, mit denen sich Heldinnen und Helden in Kino und...
hardcore

Review: Hardcore

Eine kleine Geschmacksprobe dessen, was im Rahmen der kommenden VR-Revolution auf uns zukommt, gibt Russlands Blockbuster-Dirigent Timur Bekmambetov, der hier als Produzent das Regietalent...

Review: A Pervert‘s Guide To Ideology

Wahlweise zum enfant terrible oder zum Popstar der Philosophie ist Slavoj Zizek aufgestiegen, seine lautstarken, oft provokativen und immer unterhaltsamen Auseinandersetzungen mit aktuellem Zeit-geschehen...
babylon

Review: Babylon

Eines der britischen Serienhighlights, die es aufgrund von Sprachbarriere und Kulturhürde nie erfolgreich zu uns geschafft haben, ist die tiefschwarze Politsatire „The Thick Of...
shallows

Review: The Shallows

Eine der pseudowissenschaftlichen Behauptungen, die schlicht gut klingen und deren Wahrheitsgehalt aufgrund ihrer unbedingten Phrasentauglichkeit gerne ungeprüft übernommen wird, lautet: Wir wissen mehr über...
Werbung

Beliebte Artikel