0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Deadpool

deadpoolDass Superheldenfilm nicht gleich Superheldenfilm ist, hat sich mittlerweile herumgesprochen; selbst im Universum der Marvel-Comics finden sich eklatante Unterschiede in Atmosphäre und Reifegrad, wie die Bandbreite von „Captain America: Civil War“ bis Netflix-Serien wie „Daredevil“ zeigt. Einen letzten verbliebenen weißen Fleck – beinharte Action und schwarzer Humor im Superheldenkosmos – füllt nun „Deadpool“ aus. Bereits die Fans der Comic-Vorlage schätzen den ironischen bis parodistischen Tonfall der Comics, in denen Titelheld Deadpool (im Film: Ryan Reynolds) als unkontrollierbarer und gewaltbereiter Anti-Held den Superheldenkosmos aufmischt, für seine geekige Meta-Annäherung. Ähnlich wie die „Guardians Of The Galaxy“ just dann für reichlich frischen Wind sorgten, als die Flut an Superheldenfilmen zu eintönig zu werden drohte, rüttelt auch die Actionkomödie das Genre wieder wach und setzt mit seiner Mischung aus Härte und Humor neue Impulse.

Deadpool
Fox
8/10

Weiterlesen

Led Zeppelin: Live-Material von 1977

Vor knapp einer Woche haben wir ungesehenes Live-Material eines Led-Zeppelin-Gigs aus dem Jahr 1975 geteilt. Aufgetaucht ist der 51-minütige Mitschnitt auf dem Youtube-Kanal “Speedy’s...

Slash: So sah es bei seiner Show in Hamburg aus

Am 11. April spielten Slash feat. Myles Kennedy and The Conspirators in der fast ausverkauften Hamburger Sporthalle. Als Support hatte die Band Mammoth WVH...

Video der Woche: Type O Negative ›Black No. 1 (Little Miss Scare -All)‹

Am 14. April 2010 starb Peter Steele an den Folgen einer Aortendissektion. Der Frontmann von Type O Negative wurde 48 Jahre alt. Wir widmen...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -