Neue Details zu “FROM THE VAULT: THE MARQUEE CLUB – LIVE IN 1971”

-

Neue Details zu “FROM THE VAULT: THE MARQUEE CLUB – LIVE IN 1971”

Rolling Stones marquee 1971Morgen kommt der Mitschnitt des Stones-Gigs im Londoner Marquee-Club raus. Wir haben die Tracklist und letzte Infos zur Neuveröffentlichung.

Kurz vor Erscheinen ihres 1971er-Albums STICKY FINGERS traten die Rolling Stones im berühmten Marquee-Club in London auf. Das Konzert wurde damals für das US-Fernsehen aufgezeichnet. Fast 45 Jahre später legen Mick Jagger und Co. den Live-Mitschnitt nun im Rahmen ihrer FROM THE VAULT-Reihe auf DVD und Blu-ray vor.

In einer Pressemitteilung heißt es: THE MARQUEE – LIVE IN 1971 “war ein intimer, seltener Club-Auftritt, sehr wenig davon ist bisher veröffentlicht worden – bis jetzt. Die DVD ist ein Muss für jeden Stones-Fans, denn sie enthält sorgsam restauriertes Material und kommt im 5.1-Surround-Sound daher, perfekt abgemischt von Bob Clearmountain.”

Erst Anfang Juni haben die Stones STICKY FINGERS neu aufgelegt. Auf den verschiedenen Deluxe-Ausgaben finden sich alternative Versionen von u. a. ›Bitch‹, ›Brown Sugar‹, ›Dead Flowers‹ und ›Wild Horses‹.

Keith Richards hat kürzlich verraten, dass er bereit sei für ein neues Stones-Album. Das wäre dann die erste Studioplatte der Band seit A BIGGER BANG von 2005. Mehr Infos gibt’s hier.

Tracklist von THE MARQUEE CLUB – LIVE IN 1971:
1. Live With Me
2. Dead Flowers
3. I Got The Blues
4. Let It Rock
5. Midnight Rambler
6. (I Can’t Get No) Satisfaction
7. Bitch
8. Brown Sugar

Bonus tracks
1. I Got The Blues Take 1
2. I Got The Blues Take 2
3. Bitch Take 1
4. Bitch Take 2
5. Brown Sugar, Top Of The Pops, 1971

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Jimi Hendrix ›Hey Joe‹ (Live at Monterey Pop)

Heute wäre Jimi Hendrix stolze 80 Jahre alt geworden. Wir gratulieren dem Gitarrenvirtuosen mit unserem Video der Woche. Leider war...

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

Pflichtlektüre

The Alan Parsons Project – THE COMPLETE ALBUMS COLLECTION

Von Edgar Allan Poe bis Antoni Gaudi: Parsons Konzeptwerke...

Apocalyptica – WAGNER RELOADED – LIVE IN LEIPZIG

Geil und Bogen. Die Symbiose ist ganz klar die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen