Version von ›Brown Sugar‹ zusammen mit Eric Clapton veröffentlicht

-

Version von ›Brown Sugar‹ zusammen mit Eric Clapton veröffentlicht

Rolling Stones 1971Als Vorschau auf ihre STICKY FINGERS-Wiederveröffentlichung präsentieren die Rolling Stones eine Fassung von ›Brown Sugar‹, auf der Eric Clapton Gitarre spielt.

Die bisher unveröffentlichte Aufnahme des Stones-Klassikers entstand während der Geburtstagsparty von Keith Richards im Jahr 1970. Der Song unterscheidet sich nicht gravierend vom Original, allerdings folgt auf den Saxofonteil in der Mitte ein Gitarrensolo.

Der Track wird als Bonussong auf den Deluxe-Editionen des STICKY FINGERS-Reissues erscheinen, das am 5. Juni rauskommt. Ebenso wie die bereits zuvor veröffentlichten Alternativfassungen von ›Bitch‹, ›Dead Flowers‹ und ›Wild Horses‹.

Hier hört ihr die Rolling Stones und Eric Clapton mit ›Brown Sugar‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

Tom Petty & The Heartbreakers: LIVE AT THE FILLMORE (1997)

The Heartbreaker's Beach Club Am 2. Oktober jährte sich Tom Pettys Todestag zum fünften Mal, am 20. desselben Monats wäre...

BlackRain: UNTAMED

Vive La Sleaze Das Gitarrenintro im Eröffnungs- und Titelsong ›Untamed‹ erinnert von Sound und Style kurz an das im Poser-Klassiker...

I’ll Be Damned: CULTURE

Kritisches Brett Eine Generalabrechnung mit Politik, Religion, Gesellschaft und Medien liefern die Dänen von I’ll Be Damned auf ihrem dritten...

Tipp: Elder mit INNATE PASSAGE

Surreale Welt Wie immer auf einer Elder-Platte finden sich auch auf ihrem nunmehr sechsten Longplayer INNATE PASSAGE fünf Tracks. Allesamt...

David Crosby & The Lighthouse Band: LIVE AT THE CAPITOL THEATRE

Spiritueller Jazz-Folk mit geringem Nostalgiefaktor Es ist bei all den Bootlegs und Live-Compilations von dubioser Herkunft ja schwer, den Überblick...

Pflichtlektüre

The War On Drugs – I DON’T LIVE HERE ANYMORE

Akustisch bis hymnisch: Adam Granduciel weitet seinen Sound Bringt Adam...

Vanden Plas – THE SERAPHIC CLOCKWORK

Deutschlands erwiesenermaßen beste Prog Metal-Band zieht alle Register ihres...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen