Hört eine Alternativversion von ›Dead Flowers‹

-

Hört eine Alternativversion von ›Dead Flowers‹

- Advertisment -

rolling stonesMit der alternativen Fassung von ›Dead Flowers‹ lassen uns die Rolling Stones einen weiteren Bonustrack ihres kommenden STICKY FINGERS-Reissues hören.

Nachdem sie bereits eine akustische Ausführung von ›Wild Horses‹ sowie eine längere Fassung von ›Bitch‹ veröffentlicht haben, stellen die Rolling Stones nun eine alternative Version von ›Dead Flowers‹ vor. Diese ist bluesiger und härter als das countryartige Original und kommt mit zusätzlichen Gitarrenparts daher. Alle drei Songs stammen von den Deluxe-Editionen von STICKY FINGERS, die am 5. Juni erscheinen werden.

Hier seht ihr das Video zur Alternativfassung von ›Dead Flowers‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Pink Floyd: Restauriertes Live-Material in Farbe

1967 tourten Pink Floyd zum ersten Mal in den Staaten. Damals hatten sie gerade erst ihr Debüt THE PIPER...

Spidergawd im Interview: “Magie lässt sich nicht reproduzieren”

Spidergawd sind zurück mit ihrem sechsten, – wer hätte es gedacht – VI betitelten Album. Einen englischsprachigen Wikipedia-Eintrag haben...

Janis Joplin: Little Girl Lost

Die Geschichte hinter I GOT DEM OL' KOZMIC BLUES AGAIN MAMA! Janis Joplins Verwandlung von einem Bandmitglied zur Solo-Diva (inklusive...

Werkschau: Standardzeit

Über die vergangenen 50 Jahre hinweg haben sichzahlreiche Rockstars an den großen amerikanischenStandards versucht. Aber welche lohnen eingenaueres Hinhören? „Rock’n’Roll...
- Werbung -

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Pflichtlektüre

The Last Internationale – WE WILL REIGN

Rebel-Rock mit Rage-Against-The-Machine Unterstützung. Kann Rock’n’Roll heute noch die Welt...

Motörhead: Neues Video zu ›(We Are) The Roadcrew‹

Spendenaufruf für das Rückgrat aller Liveshows und Konzerte: Helft...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen