0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Kingcrow – EIDOS

-

Kingcrow – EIDOS

kingcrowProgressive Rock der Jetztzeit.

Das Genre, dem Kingcrow zuzurechnen sind, gestaltet sich ebenso vielfältig wie unübersichtlich. Nicht immer stimmt die Schubladenaufschrift mit der Erwartungshaltung des Hörers überein. Bei den Italienern von Kingcrow tritt jedoch alles ein, was der geneigte Fan von einem Album der Kategorie „Progressive“ erwartet: Knallharte Riffs bereits beim Opener ›The Moth‹, gepaart mit grandiosem Gesang á la Threshold. Stakkatoartiges zieht sich ebenso durch einen großen Teil des Werks wie die einzeln eingestreuten akustischen Gitarren. Tempowechsel, unterschiedliche Härtegrade, Melodien mit Traumcharakter auf dem Piano im Kampf mit brachial ausbrechenden Soundexplosionen beeindrucken nachhaltig. Eingängige Gesangslinien (›On The Barren Ground‹) wechseln mit verfremdeter Stimme (›Slow Down‹) ab, um dann wieder, an Pink Floyd erinnernd, sanft vor sich hin zu plätschern (›Open Sky‹). Die Römer liefern mit EIDOS ein facettenreiches Studiowerk ab, das die Prog-Gemeinde begeistern dürfte.

© piranha media

Weiterlesen

Video der Woche: Mick Jagger & Tina Turner ›State Of Shock / It’s Only Rock’n’Roll‹ (@ Live Aid 1985)

Am 13. Juli 1985 fand das legendäre Live Aid in Lodnon statt. Dort teilten sich auch Mick Jagger und Tina Turner mit einem fetzigen...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Heute stehen die neuen Alben von Status Quo, Mr. Big, Axxis und Bones Owens in den Regalen der Plattenläden! Status Quo: OFFICIAL ARCHIVE SERIES VOL....

Bones Owens: LOVE OUT OF LEMONS

Fuzziger Bluesrock trifft auf 90s-Brit-Rock Einflüsse aus Alternative-Americana, 70s-Rock sowie ein extrem lässiger 90s-Rock-Vibe machen die Musik von Bones Owens zu einer echten Bereicherung des...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×