Hardcore Superstar – HCSS

-

Hardcore Superstar – HCSS

hardcore superstar hcssDemo-Recycling.

Für HCSS haben sich die Göteborger Kajal-Rocker von ihren Anfängen inspirieren lassen und längst in Vergessenheit geratenes Demomaterial aus dem Jahr 1994 in eine neue Form gebracht und in die Gegenwart katapultiert. Leider präsentiert sich die gutgemeinte Zeitreise weitaus uninspirierter als erhofft. Trotz vielversprechender Herangehensweise gelingt es den Göteborgern nicht, die zügellose Energie der ersten Tage erneut zu entfachen. Dem Großteil des aufgepeppten Songmaterials fehlt es an Einfallsreichtum. Statt erfrischenden Ideen, zitieren die Schweden aus dem eigenen Katalog und verlieren sich dabei viel zu oft in wenig aussagekräftige Spielereien. Hier sticht tatsächlich Frontmann Joakim „Jocke“ Berg ins Auge. Dieser bringt zwar ein hohes Maß an sehr gut funktionierenden Gesangslinien, aber bewegt sich dabei so nah an seinem bisherigen Schaffen, dass es über die Dauer der zehn Songs extrem vorhersehbar und Streckenweise sogar etwas langweilig wird. Auch mit der Unterstützung von Erfolgs-Produzent Joe Barresi (Tool, Queens Of The Stone Age, Soundgarden) bleibt HCSS nur solides Mittelmaß.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kiss: Paul Stanley nutzt Backing Tracks

Schon seit einiger Zeit müssen sich Kiss Vorwürfe machen lassen, weil sie live auf der Bühne offensichtlich Backing Tracks...

Titelstory: Guns N’ Roses – The Most Dangerous Reunion In The World

Als „gefährlichste Band der Welt“ wuchsen sie und ihr Ruf Ende der 80er Jahre über die Stadtgrenzen von Los...

Grammys: Auszeichnungen für Ozzy Osbourne

Gestern Abend fand die Grammy-Verleihung in Los Angeles statt. Neben zahlreichen Pop-Acts wurden auch einige Musiker und Musikerinnen alternativer...

Alex Harvey: Vergessener Rock-Künstler

Am 4. Februar 1982, einen Tag vor seinem Geburtstag, starb Alex Harvey während einer Tournee an einem Herzinfarkt. Der...

Video der Woche: Alice Cooper mit ›Elected‹

Alice Cooper wird heute 75 Jahre alt. Zur Feier des Detroiter Schockrockers blicken wir deswegen auf die güldenen Zeiten...

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Pflichtlektüre

Gregg Allman: Southern Rock-Pionier mit 69 Jahren gestorben

Gregg Allman, Southern Rock-Pionier und Sänger der Allman Brothers...

The Hellacopters: Neues Album im Frühjahr 2022

Es rührt sich was bei den Schweden. Nicht nur...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen