Mehr

    AC/DC: Neue Hoffnung für Brian Johnson?

    -

    AC/DC: Neue Hoffnung für Brian Johnson?

    - Advertisment -

    ac dc brian johnson2Stephen Ambrose, Chef einer Firma für In-Ear Monitoring, behauptet in einem Video, die Lösung für Brian Johnsons Hörleiden zu haben. Nächste Woche will er den Sänger treffen.

    Wird Brian Johnson schon bald wieder mit AC/DC auf der Bühne stehen? Zumindest wenn es nach Stephen Ambrose geht, lautet die Antwort: ja. Der Chef der Firma „Asius Technologies“, die In-Ear Monitore herstellt, ist überzeugt, dem Ex-AC/DC-Sänger zum Comeback verhelfen zu können.

    Und zwar mit einem neuartigen Gerät, das Johnson Live-Auftritte ermöglichen soll, ohne sein stark angeschlagenes Gehör durch die laute Musik weiter zu schädigen. In einem siebenminütigen Clip erklärt Ambrose die Funktionsweise seiner Erfindung.

    Zwar sei er ein großer Fan von Axl Rose, sagt Ambrose, doch könne er sich nicht vorstellen, einen anderen als Johnson Songs wie ›Back In Black‹ singen zu hören. Deshalb wird er den Sänger nach eigener Aussage am Dienstag (17. Mai) treffen und mit ihm die aktuelle Situation besprechen.

    „Ich werde mein Bestes tun, um Brian mit unserer Erfindung zu helfen“, verspricht Ambrose. „Wenn ich erfolgreich bin, wird er es sicher alle wissen lassen. Bitte betet dafür, dass wir nächste Woche Erfolg haben.“

    Johnsons frühere AC/DC-Kollegen sind derweil mit Neusänger Axl Rose auf Europatour unterwegs. Anfang Mai gaben Rose, Angus Young und Cliff Williams ein erstes gemeinsames Interview, am vergangenen Samstag ging die Konzertpremiere über die Bühne.

    Hier erklärt Erfinder Stephen Ambrose, wie er Brian Johnson zum Comeback verhelfen will:

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...
    - Werbung -

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Pflichtlektüre

    Thunder: Seht hier den neuen Clip zu ›No One Gets Out Alive‹

    Seht hier das Video zu ›No One Gets Out...

    Review: AC/DC – THE BON SCOTT ARCHIVES

    Bon Scott forever: drei ausgezeichnete US-Radiomitschnitte der Jahre 1977...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen