AC/DC: Axl Rose meistert Feuertaufe – Die besten Videos, alle Infos

-

AC/DC: Axl Rose meistert Feuertaufe – Die besten Videos, alle Infos

- Advertisment -

Axl acdcAxl Rose absolvierte sein erstes Konzert als Aushilfssänger bei AC/DC. Seht hier die besten Videos der historischen Show in Lissabon.

Am Samstag, den 08. Mai 2016, zeigten sich AC/DC seit dem gesundheitsbedingten Ausstieg von Brian Johnson erstmals live auf einer Bühne. Als Ersatzsänger präsentierten sie in Lissabon Guns N’ Roses-Frontmann Axl Rose, der noch immer wegen eines gebrochenen Fußes auf einem Stuhl sitzend auftreten musste.

Davon und auch von vorangegangenen Anfeindungen einiger AC/DC-Fans ließ sich dieser aber nicht beeindrucken und lieferte (pünktlich!) eine begeisternde Show ab. Da waren sich zumindest ein Großteil der Besucher im “Passeio Marítimo de Algés” einig.

Die insgesamt 22 Songs starke Setlist beinhaltete mit ›Riff Raff‹ sogar ein Stück, das die Band zuletzt mit Bon Scott 1979 vor einem Live-Publikum performt hatte. Deshalb übrigens gibt es eine Band, die die Nummer öfter coverte, als AC/DC sie selbst in ihrer Geschichte aufgeführt haben: Guns N’ Roses!

Setlist:
01. Rock Or Bust
02. Shoot To Thrill
03. Hell Ain’t a Bad Place To Be
04. Back In Black
05. Got Some Rock’n’Roll Thunder
06. Dirty Deeds Done Dirt Cheap
07. Rock’n’Roll Damnation
08. Thunderstruck
09. High Voltage
10. Rock’n’Roll Train
11. Hells Bells
12. Given The Dog A Bone
13. Sin City
14. You Shook Me All Night Long
15. Shot Down in Flames
16. Have A Drink On Me
17. T.N.T.
18. Whole Lotta Rosie
19. Let There Be Rock

Zugabe:
20. Highway To Hell
21. Riff Raff
22. For Those About To Rock (We Salute You)

›Rock Or Bust‹:

›Shoot To Thrill‹:

›You Shook Me All Night Long‹:

›Back In Black‹:

›Riff Raff‹:

Das sagten die portugiesischen Fans zu Axl/DC:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹

Am 27.11.1986 erreichten Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹ die Pole Position der US-Single-Charts - ihr...

Jason Isbell & The 400 Unit: GEORGIA BLUE

Georgia ist blau, Trump aus dem Weißen Haus und Jason Isbell & Co. aus dem Häuschen: politisch aufgeladeneAmericana Die Country-Szene...

Monster Truck: Kritik für fragwürdige Kollaboration mit Kid Rock

Kid Rock hat sich den Monster-Truck-Song ›Don't Tell Me How To Live‹ vorgeknöpft und eine eher fragwürdige Version daraus...

Deep Purple: TURNING TO CRIME

Hervorragende Plagiate Nach der durch die Bank auf der Pole Position der deutschen Media Control gelandeten „Time Trilogy“, bestehend aus...
- Werbung -

VÖ der Woche: Black Label Society mit DOOM CREW INC.

Epochales Wylde Thing Laut Ozzy hat der Grund, warum Zakk Wylde nicht in die Arbeit an ORDINARY MAN (2020) involviert...

Ring Them Bells: Neue Single ›The Fall‹

Ring Them Bells kommen aus Copenhagen und haben sich einer dreckigen Mixtur aus 60s Psych und alternativem Brit Rock,...

Pflichtlektüre

Blue Öyster Cult: Neue Single ›That Was Me‹ 

Am 9. Oktober veröffentlichen Blue Öyster Cult ihr erstes...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin

Titelstory: AC/DC – 40 Jahre BACK IN BLACK Den Tod...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen