0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

-

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die es lange Zeit nicht zur Vollendung geschafft haben, diesen Freitag ist die Mischung bunt gefächert.

Sloper: PULVERISE

„Gleich zu Beginn überrascht die Band auf ›Hang ’Em High‹ mit einer „The Munsters“-artigen Melodie und allerlei spooky Sounds. Vielleicht sollte sich Rob Zombie das für den Soundtrack seiner Neuverfilmung der Kultserie „The Munsters“ sichern, er hat ja auch einen gewissen Hang zum Skurrilen.“

Hier geht’s zur Review…

Thrice: HORIZONS/EAST

„Thrice machen auf ihrem mittlerweile elften Album alles richtig. Nur drei Jahre nach PLANS gehen sie den nächsten Schritt, bedienen viele Lager, ob Post-Hardcore, Alternative- oder Experimental Rock.“

Hier geht’s zur Review…

Lindsey Buckingham: LINDSEY BUCKINGHAM

„Gleich mehrfach findet man Fleetwood-Mac-Ansätze in Tracks wie in ›On The Wrong Side‹, ›Blue Light‹, ›Santa Rosa‹, dem Opener ›Scream‹ oder ›I Don’t Mind‹, die sich allesamt auch auf den Alben seiner ehemaligen Stammband wohlgefühlt hätten.“

Hier geht’s zur Review…

Melissa Etheridge: ONLY WAY OUT

„Das einzige Manko dieser fulminanten Wiedergeburt ist die kurze Spielzeit von nur etwas mehr als 30 Minuten.“

Hier geht’s zur Review…

Weiterlesen

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Blue Öyster Cult: GHOST STORIES "Die Songs von GHOST STORIES entstanden zwischen 1978 und 2016, man kann hier also von keinem klassischen Album im herkömmlichen...

Sleepmakeswaves: IT’S HERE, BUT I HAVE NO NAMES FOR IT

Australien scheint ein gutes Pflaster für Post-Rock zu sein. Ist es das einzigartige Klima? Die landschaftliche Schönheit? Wie auch immer, die Band Sleepmakeswaves lässt...

Blue Öyster Cult: GHOST STORIES

Sammlung verlorener „Juwelen“ Ein richtig gutes Album haben Blue Öyster Cult schon seit 1981 mit FIRE OF UNKNOWN ORIGIN nicht mehr abgeliefert. Ohne Fanbrille gesehen....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -