Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

-

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

An diesem Freitag steht eine ganze Reihe an Neuveröffentlichungen in den CD- und Plattenregalen. Wir besprechen die neuen Alben der Simple Minds, Arctic Monkey, The New Roses, von Ugly Kid Joe, Stryper und Sahg.

Simple Minds: DIRECTION OF THE HEART

“Trotz des pandemiebedingten arbeitsprozessualen Flickenteppichs ist DIRECTION OF THE HEART ein stimmiges und tightes Album geworden, das zu den besseren Werken der Simple Minds gehört.”

Hier geht’s zur Review…

The New Roses: SWEET POISON

“Timmy Roughs raue und röchelnde Stimme erinnert leicht an bekannte Raspel-Röhren wie die von Spike von den Quireboys oder Steve Lee (RIP) von Gotthard, wirkt aber mit den starken Strukturen der neuen Songs dann doch unvergleichlich.”

Hier geht’s zur Review…

Sahg: BORN DEMON

“Der bedrohlich walzende Abschluss der Platte, ›Destroyer Of The Earth‹, liefert den perfekten Soundtrack zur vielleicht nahenden Apokalypse. Wenn die sich so anhört, geht die Welt wenigstens mit passender Begleitmusik unter.”

Hier geht’s zur Review…

Ugly Kid Joe: RAD WINGS OF DESTINY

“Auch wenn das etwas maue Kinks-Cover ›Lola‹ nicht wirklich hätte sein müssen, macht dieses abwechslungsreiche Album meist richtig Spaß.”

Hier geht’s zur Review…

Arctic Monkeys: THE CAR

“Die Gitarrenriffs, die auf dem Megaseller AM noch stilprägend waren, haben Piano und Streichern Platz gemacht.”

Hier geht’s zur Review…

Stryper: THE FINAL BATTLE

“Auf Manowar’schem Niveau prasseln christliche „Malen nach Zahlen“-Plattitüden inflationär aus den Boxen. Das macht alles keinen Spaß und wird nur durch die technisch tadellos dargebotene Instrumentierung vor dem Totalausfall gerettet.”

Hier geht’s zur Review…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Pflichtlektüre

Pete Townshend – WHO CAME FIRST/ROUGH MIX

Zwei Half-Speed-Mastering-Preziosen in rotem und weißem Vinyl aus der...

New York Dolls: Sylvain Sylvain ist tot

Sylvain Sylvain, Gitarrist der New York Dolls, ist im...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen