Helloween – MY GOD-GIVEN RIGHT

-

Helloween – MY GOD-GIVEN RIGHT

- Advertisment -

helloweenBewährtes Rezept.

Was kann man von einer Band erwarten, die seit 1985 die Szene beglückt und 2015 ihr fünfzehntes Album veröffentlicht? Die Frage lässt sich schlicht und einfach beantworten: Sie macht das, was sie am besten kann und versucht erst gar nicht, neue Maßstäbe zu setzen. Was Helloween schon auf dem 2013er-Album STRAIGHT OUT OF HELL zelebrierten, führen sie auf MY GOD-GIVEN RIGHT konsequent fort. Weder bleiben die typischen Helloween-Trademarks außen vor, noch die breiten Refrains oder die teils eingängigen Melodiestrukturen. Von knallig knackigen Metalhymnen wie ›Stay Crazy‹ über radiotaugliche Power-balladen wie ›Like Everybody Else‹ liefern Helloween ein Rundumsorglos-Paket in Sachen Heavy Metal. Neue wie alte Fans werden daran nicht viel auszusetzen haben, insofern sie diese Art von Metal bevorzugen. Es soll ja auch Leute geben, die Helloweens Spielart als banal abtun, was gemessen am Erfolg der Band allerdings nicht ganz nachvollziehbar ist.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze erstaunliche Geschichte von Rush

Hier jetzt "Rush - Das Sonderheft" bestellen. Im Jahr 1968 fanden drei Männer namens Geddy Lee, Alex Lifeson und John...

Werkschau: Paul McCartney

Man vergisst leicht, dass Macca mehr im Lebenslauf stehen hat als die Fab Four und ›Frog Chorus‹. Daher zur...

Videopremiere: Timechild mit ›This Too Will Pass‹

Die dänische Heavy Rock Band veröffentlicht im Oktober ihr erstes Album. Eine Kostprobe gibt es jetzt schon. Aufgenommen wurde der...

Helloween – HELLOWEEN

In Harmonie vereint Lange Zeit schien eine Reunion der alten Helloween nicht vorstellbar. Doch die Zeit heilte alte Wunden. Der...
- Werbung -

Mötley Crüe: Neue Autobiographie von Nikki Sixx

Sein kommentiertes Tagebuch „The Heroine Diaries“ beschrieb seine Heroinabhängigkeit in den 80ern. Jetzt legt Sixx ein neues Werk nach. Am...

The Black Crowes: Neues Album in Sicht?

2019 haben sich die Streithähne Rich und Chris wieder vertragen. Jetzt wollen die Brüder vielleicht eine neue Platte veröffentlichen... Das...

Pflichtlektüre

Neuigkeiten zu: Vengeance

Vom Vater zum Sohne Jan Somers vererbt die Gitarre an...

Review: Ace Frehley – SPACEMAN

Ein Ass im Ärmel. Auch wenn es seine letzte Coverplatte...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen