Hollywood Vampires: Alice Cooper war “zu Tode erschrocken” über Perrys Kollaps

-

Hollywood Vampires: Alice Cooper war “zu Tode erschrocken” über Perrys Kollaps

- Advertisment -

hollywood vampiresJoe Perry von Aerosmith kollabierte vor ein paar Wochen während einer Show der Hollywood Vampires auf der Bühne. Jetzt schildert Alice Cooper erstmals seine Gedanken zu Perrys Zusammenbruch.

Joe Perry war am 10. Juni während einer Show der Hollywood Vampires auf der Bühne zusammengebrochen. Danach ging es ihm „besser als befürchtet“Perry hatte keinen Herzinfarkt erlitten. Dennoch zeigte sich sein Aerosmith-Bandkollege Steven Tyler kurz nach der Schreckensnachricht „sehr beunruhigt und besorgt“.

Nun hat sich auch Hollywood-Vampires-Sänger Alice Cooper zu dem Vorfall geäußert:

„Ich war zu Tode erschrocken. Der Text zum ersten Song, den wir spielten [‘Raise The Dead’] geht so: ‘Cardiac, heart attack…they never feared the reaper’ – und ich schaue mich auf der Bühne um und er ist weg. Er lag hinter einem Verstärker auf dem Rücken und ich dachte, ‘Oh mein Gott’. Wir wussten bis nach der Show nicht, was passiert war.”

Zu den Gründen für Perrys Zusammenbruch meinte Cooper weiter: “Aerosmith spielen zwei Shows pro Woche, aber für uns war das die achte Show in neun Tagen und ich bin daran gewöhnt, so zu arbeiten. […] Ich glaube, Joe war nicht bereit für dieses Tempo. […] Er ging letztendlich dehydriert auf die Bühne. Und ich glaube, er war erschöpft. Er sagte mir einen Tag vorher, er hätte seit zwei Tagen nichts gegessen. […] Es war kein Herzinfarkt – es war pure Erschöpfung. Sein Herz wurde untersucht und es ist demzufolge sehr stark.“

Nach ein paar Wochen Erholung tritt Perry nun wieder mit den Hollywood Vampires auf. Cooper habe seinen Bandkollegen „noch nie so gut spielen sehen“ wie nach seinem Comeback. Der Gitarrist habe „bei den letzten Shows toll ausgesehen und toll gespielt“.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Frank Zappa mit ›Bobby Brown‹ (live)

Frank Zappa zählt noch heute zu den größten Komponisten der Rockwelt. Heute vor 23 Jahren erlag er seinem Kampf...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 4

Heute gibt es einmal das neue Album YEAR OF THE SPIDER (CONCORD/UNIVERSAL) von Shannon And The Clams auf Vinyl...

Neil Young & Crazy Horse: Neue Single ›Welcome Back‹

Am 10. Dezember erscheint BARN, das neue Album von Neil Young & Crazy Horse. Nach den zwei Singleauskopplungen ›Song...

Ozzy Osbourne: NO MORE TEARS

Ende der 80er Jahre war Ozzy kaputt, doch 1991 kam er trocken und fit zurück. 1980 veröffentlichte Ozzy Osbourne ›Suicide...
- Werbung -

Songpremiere: Small Jackets mit neuer Single ›Getting Higher‹

Auf ihrer kommenden Platte JUST LIKE THIS! begeben sich die Small Jackets getreu dem Motto "back to the roots"...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

An diesem Freitag stehen die neuen Alben von Kadavar und Elder, von Daily Thompson, Nekromant und Volbeat in den...

Pflichtlektüre

Andi Deris And The Bad Bankers – MILLION DOLLAR HAIRCUTS ON TEN CENT HEADS

Mit beißendem Garagen-Metal wütet der Helloween-Frontmann gegen das Finanzsystem. Neben...

Lonely Robot: Videopremiere von ›The Boy In The Radio‹

Seht hier exklusiv das Video zu ›The Boy In...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen