Aerosmith: Joe Perry kollabiert während Show der Hollywood Vampires

-

Aerosmith: Joe Perry kollabiert während Show der Hollywood Vampires

hollywood-vampires-hollywood-vampires-8163Gitarrist Joe Perry ist bei einem Konzert der Hollywood Vampires in New York auf der Bühne zusammengebrochen.

Joe Perry musste seinen Auftritt mit den Hollywood Vampires gestern Abend (10. Juli) frühzeitig abbrechen. Während des ersten Songs begann der Aerosmith-Gitarrist zu wanken. Der 65-Jährige setzte sich ans Drum-Kit und ging Berichten zufolge hinter den Kulissen zu Boden. Er soll darauf in ein Krankenhaus gebracht worden sein.

Alice Cooper gab nach der Show vorsichtige Entwarnung. “Danke an alle, die nach unserem Bruder Joe Perry fragen”, twitterte der Sänger. “Er ist jetzt stabil, bei seiner Familie und in besten Händen.” Perrys Bandkollegen um Cooper und Schauspieler Johnny Depp spielten das Konzert im Ford Amphitheater in Coney Island zu Ende.

Konzertbesucher stellten Videos des Vorfalls auf Instagram:

Ein von Eileen (@leeniepics) gepostetes Video am

Behind the small wall…..joe perry

Ein von Eileen (@leeniepics) gepostetes Video am

 
Weitere Musikerkollegen von Joe Perry sprachen ihm bereits ihre Genesungswünsche aus:


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Bruce Dickinson: THE MANDRAKE PROJECT "THE MANDRAKE PROJECT ist das siebte Soloalbum von Bruce Dickinson und erscheint 19 Jahre und...

CLASSIC ROCK präsentiert: Sweet live!

Nach dem großen Andrang auf ihre Abschiedsshows im Jahr 2023 und dem großen Erfolg ihresletzten Albums ISOLATION BOULEVARD beschlossen...

Walter Trout: BROKEN

Zwischen Wut und Besänftigung Rockig und trotzig gibt sich der 72-jährige Walter Trout, wenn er in Metaphern seine Sicht auf...

Jesper Lindell: BEFORE THE SUN

Früher mag die Herkunft eines Acts eine große Rolle gespielt haben. Heute, im Zeitalter der Globalisierung, der umfassenden Verfügbarkeit...

Albert Hammond: BODY OF WORK

Harmonische Raffinesse und poetische Kraft Zunächst einmal gebührt dem 79-jährigen Sänger und legendären Songwriter ein Lob dafür, dass er nicht...

The Bevis Frond: FOCUS ON NATURE

Der Indie-Maestro fürchtet um die Zukunft Einst angetreten, um die Byrds und Jimi Hendrix mit Britishness zu kombinieren, haben sich...

Pflichtlektüre

Nachruf: Ray Manzarek – Break On Trough To The Other Side

Wirft man den Namen The impressionistisch jazzigen Glis Doors...

H.E.A.T: Drummer Don Crash und seine ›Impossible challenge!‹

In diesem Video stellt sich der schwedische Schlagzeuger...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen