Video-Premiere: Deep Purple zeigen fiktive Rock-Doku “Johnny’s Band”

-

Video-Premiere: Deep Purple zeigen fiktive Rock-Doku “Johnny’s Band”

deep purple infiniteDer dreizehnminütige Kurzfilm zum Deep-Purple-Song ›Johnny’s Band‹ erzählt von Aufstieg, Fall und Wiedervereinigung der “besten Band aller Zeiten”.

Nur weil man zu den größten Rock-Acts zählt, muss man sich noch lange nicht zu ernst nehmen. So oder so ähnlich sehen Deep Purple das ganz offensichtlich, denn in ihrem neuen Video parodieren die Briten das Rock-Business – und damit auch sich selbst.

Der Kurzfilm “Johnny’s Band” erzählt – genau wie der gleichnamige Song auf dem jüngsten Deep-Purple-Album ‘InFinite’ – von einer fiktiven Gruppe, die mit ihrer ersten Platte die Hitlisten stürmt und in den Singlecharts AC/DCs ›Hells Bells‹ überflügelt. Ihr Manager hatte ihnen ja schließlich auch versprochen, sie “größer als Zeppelin, größer als Boney M.” zu machen.

Mit dem Ruhm kommen die Groupies, kommen die Drogen und die bandinternen Streitigkeiten, man kennt das. So beginnt der Abstieg, es folgen Auflösung und Wiedervereinigung Jahrzehnte später. Der Reunion-Gig wird zum, nun ja, sensationellen Erfolg.

Kurz: Kein Klischee wird ausgelassen. “Johnny’s Band” kann auch als Deep Purples augenzwinkernder Kommentar zur eigenen Band-Dokumentation “From Here To inFinite” gesehen werden, die im März 2017 erschienen ist.

Mit “Johnny’s Band” parodieren Deep Purple das Rockbusiness – und nehmen sich selbst nicht aus:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Fleetwood Mac: Christine McVie ist verstorben

Vor kurzem teilten Fleetwood Mac über ihre Social-Media-Kanäle mit, dass Christine McVie im Alter von 79 Jahren gestorben ist....

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Pflichtlektüre

Mötley Crüe: Happy Birthday Mick Mars!

Der Mötley-Crüe-Gitarrist wird 70. Nicht nur Riffs, Licks und...

Live-Musik: Wie geht es weiter?

Sind Drive-in-Gigs und Pay-per-view-Konzerte die Zukunft nach der Pandemie? Covid-19...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen