Deep Purple: Exklusive Kinopremiere von “From Here To inFinite”

-

Deep Purple: Exklusive Kinopremiere von “From Here To inFinite”

Deep Purple Nur wenige Wochen vor dem Release ihres neuen Studioalbums präsentieren Deep Purple den dazu gehörigen Film ›From Here to inFinite‹ und beglücken das Kinopublikum mit einem exklusiven Pre-Listening der neuen Platte.

Am 16. März 2017 um 20:00 Uhr wird die bundesweite Premiere des Kinofilms “From Here To inFinite” in den deutschen UCI und Cinestar Kinos stattfinden. Der Streifen zeigt intime Einblicke in die Entstehungsgeschichte des neuen Deep Purple Albums INFINITE, das am 07. April 2017 erscheint.

Außerdem werden den Kinobesuchern erstmals exklusive Hörproben der neuen Platte vorgespielt. Die Dokumentation wird in englischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Wer einen Kinoabend der ganz besonderen Art erleben möchte, der sollte sich Tickets für die UCI Kinowelt in Düsseldorf sichern: Hier nämlich werden die Hardrock-Ikonen Ian Pace und Roger Glover persönlich anwesend sein und im Anschluss an den Film für Fragen zur Verfügung stehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Metallica: Neues Album 72 SEASONS angekündigt

Am 14. April veröffentlichen Metallica ihr neues Studioalbum 72 SEASONS. Die erste Single mit dem Titel ›Lux Æterna‹ haben...

Crossbone Skully: Neues Projekt mit neuer Single ›Evil World Machine‹

2023 erscheint das Debüt EVIL WORLD MACHINE von Crossbone Skully, einem Projekt, hinter dem Tommy Henriksen als Mastermind, Leadsänger...

Skurrile Cover: PROPAGANDA von Sparks (1974)

Ron und Russell Mael stellten ihren Sinn für erfreulich abseitigen Humor häufiger unter Beweis, das von Monty Coles geschossene...

Pflichtlektüre

Ten Years After: Willkommen zurück

Nach einer fast zehnjährigen Pause und großen Veränderungen kehren...

Thunder: Livestream und Q&A

Neben Livesongs des neuen Albums ALL THE RIGHT NOISES...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen