0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

The Heartbreakers: Tom Pettys Band spielt mit Patti Smith und Stephen Stills

-

The Heartbreakers: Tom Pettys Band spielt mit Patti Smith und Stephen Stills

- Advertisement -

Patti Smith live 2018Die Heartbreakers sind erstmals seit dem Tod von Tom Petty live aufgetreten. In Texas stand die Band mit Patti Smith, Stephen Stills und Beck auf der Bühne.

Im Oktober vergangenen Jahres ist Tom Petty überraschend gestorben. Jetzt spielten Mike Campbell, Benmont Tench und Steve Ferrone von seiner Stammband The Heartbreakers erstmals seit seinem Tod wieder zusammen.

Mit Patti Smith am Mikro gab das Trio Smiths ›Because The Night‹ zum Besten, Stephen Stills sang Pettys ›I Won’t Back Down‹ und Beck sein eigenes ›Guess I’m Doing Fine‹.

Als Anlass diente das “Light Up The Blues”-Benefizfestival in Austin für die wohltätige Organisation Autism Speaks. Dabei traten außerdem Neil Young, Sheryl Crow, Jack Black, Judy Collins und Burt Bacharach auf.

- Advertisement -

Weiterlesen

My Favourite Shirt: Jetzt mitmachen und Teil des CLASSIC ROCK Magazines werden!

In jeder Ausgabe drucken wir euch und eines eurer Lieblingsshirts ab. Ihr wolltet schon immer mal im CLASSIC ROCK Magazine auftauchen? Dann ist jetzt eure...

AC/DC: Zweite Europa-Show in Gelsenkirchen

Am 17. Mai starteten AC/DC ihre "Power Up"-Europatournee in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Heute spielen die Hardrocker ein weiteres Konzert im selben Stadion, um dann...

Nachruf: Ray Manzarek – Break On Trough To The Other Side

Wirft man den Namen The Doors in die rockaffine Runde, assoziiert die Mehrheit damit in der Regel den frühvollendeten Frontmann Jim Morrison bis heute....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×