Shakey Graves: Mini-Doku zum neuen Album CAN’T WAKE UP

Shakey Graves 2018Im Mai kommt mit CAN’T WAKE UP die neue Platte von Americana-Musiker Shakey Graves. Besonders, was das Cover betrifft, hat er sich viele Gedanken gemacht.

Alejandro Rose-Garcia alias Shakey Graves hat im Vorfeld seiner kommenden LP eine gut dreiminütige Mini-Doku zum Coverdesign veröffentlicht.

Anhand praktischen Anschauungsmaterials erklärt der Sänger, wie das Album-Artwork entstanden ist und was ihn dazu inspirierte. „Mein Vater war Set- und Lichtdesigner“, so Rose-Garcia. „Ich bin quasi im Theater aufgewachsen, ich liebe Miniaturen und Beleuchtung.“ Entsprechend liebevoll hat er sich ans Werk gemacht.

CAN’T WAKE UP erscheint am 4. Mai. Er habe „sehr viel Arbeit in diese Platte investiert, soviel wie noch nie in ein Projekt zuvor, sowohl auf den musikalischen Klang bezogen, sowie auf die Gedanken, die ich in jedes Detail gesteckt habe”, verspricht der Mann aus Texas.

Shakey Graves erklärt das Cover von CAN’T WAKE UP:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here