Mehr

    Red Hot Chili Peppers: Anthony Kiedis als Disco-König im Clip zu ›Go Robot‹

    -

    Red Hot Chili Peppers: Anthony Kiedis als Disco-König im Clip zu ›Go Robot‹

    - Advertisment -

    red hot chili peppers videoEin (fast) nackter Anthony Kiedis und Tanzeinlagen im Stil von „Saturday Night Fever“. Die Red Hot Chili Peppers lassen’s krachen im neuen Video zu ›Go Robot‹.

    Die Red Hot Chili Peppers haben einen exzentrischen Clip zum Song ›Go Robot‹ veröffentlicht. Darin ist ein fast nackter, komplett mit weißer Farbe bemalter Anthony Kiedis zu sehen, der Pizza mampft und dann im Club zum Disco-Helden aufsteigt.

    Das Video von Regisseur Tota Lee wurde vom Kultstreifen „Saturday Night Fever“ inspiriert. Wie „Pitchfork“ berichtet, fand der Dreh an den Originallocations des Films aus dem Jahr 1977 statt.

    Der Disofunk-Track ›Go Robot‹ findet sich auf THE GETAWAY, dem jüngsten Album der Red Hot Chili Peppers. Als erste Single daraus war bereits im Mai das entspannte ›Dark Necessities‹ erschienen.

    Hier sind die Red Hot Chili Peppers im Video zu ›Go Robot‹:

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    The Jimi Hendrix Experience live: Fehmarn (04.–06.09.1970)

    Schlamm, Regengüsse und Bad Vibes: Excuse me while I kiss the sky! Es...
    - Werbung -

    So klingt CLASSIC ROCK #93

    In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört ihr, wie die neue Ausgabe von CLASSIC...

    Rock-Mythen: Jimi Hendrix – Todesfall in Notting Hill

    Am 18. September 1970 starb Jimi Hendrix in einem Londoner Hotel. Die Todesursache war schnell geklärt. Fragen aber blieben:...

    Pflichtlektüre

    Ab heute im Plattenladen

    Und wieder stehen einige Neuveröffentlichungen in den Regalen -...

    Frankie Miller

    Kaum zu glauben: 16 Jahre, nachdem Frankie Miller aufgrund...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen