Red Hot Chili Peppers: Spontanes Beatles-Cover mit Anthony Kiedis am Bass

-

Red Hot Chili Peppers: Spontanes Beatles-Cover mit Anthony Kiedis am Bass

- Advertisment -

red hot chili peppersBei ihrem Auftritt beim Pinkpop Festival legten die Red Hot Chili Peppers eine gekonnte Show hin, als Sänger Anthony Kiedis zu ›Hey Bulldog‹ den Bass bediente.

Dass die Red Hot Chili Peppers locker drauf und immer zu Scherzen aufgelegt sind, zeigten sie bei ihrer Pinkpop-Show am Wochenende in den Niederlanden (10.Juni). Als die Kalifornier zur Zugabe auf die Bühne kamen, groovten sie sich in eine spontane Fassung des Beatles-Songs ›Hey Bulldog‹.

Während Flea noch Faxen machte, schnappte sich Kiedis dessen Bass und improvisierte zu Chad Smiths Drums. Flea nahm mit dem Keyboards vorlieb und verkündete hinterher: “Das ist unsere neue Hitsingle.” Die sei gerade richtig groß in Albanien, ergänzte Kidies.

Hier seht ihr die Red Hot Chili Peppers beim Pinkpop mit ›Hey Bulldog‹:

Am 17. Juni erscheint mit THE GETAWAY das erste Album der Red Hot Chili Peppers seit fünf Jahren. Daraus gab es bereits die Single ›Dark Necessities‹ und ›We Turn Red‹ zu hören.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

John Miles: Sänger, Pianist und Gitarrist mit 72 gestorben

Am 05. Dezember 2021 ist John Miles im Alter von 72 Jahren verstorben. Zuletzt war der Popstar, der vor...

Blues-Boom: Lead Belly

Baumwollpflücker, Blues-Pionier, Casanova, verurteilter Mörder und Urvater des Rock'n'Roll. Lead Belly kam 1885 als Huddie Ledbetter in Mooringsport, Louisiana, auf...

Foo Fighters: Trailer zum Film “Studio 666”

Im Februar 2022 erscheint die Horrorkomödie "Studio 666", in der die Foo Fighters die Hauptrolle spielen. Der Streifen handelt...
- Werbung -

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen 6

Am heutigen Nikolaustag versteckt sich die Neuauflage der Kultplatte OPERATION:MINDCRIME von Queensryche im Adventskalender. Das Doppelalbum enthält einmal OPERATION:MINDCRIME...

Werkschau: Paul McCartney

Man vergisst leicht, dass Macca mehr im Lebenslauf stehen hat als die Fab Four und ›Frog Chorus‹. Daher zur...

Pflichtlektüre

Glitter & Flitter: Die Top 10 der kuriosesten Clips aus der Glam-Ära

CLASSIC ROCK präsentiert euch die witzigsten und spritzigsten Clips...

Tiger Woods PGA Tour 11

Endlich wieder Positives von Tiger Woods. Im letzten Jahr erhöhte...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen