Ozzy Osbourne: Zu Tränen gerührt in neuem Video zu ›Ordinary Man‹

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Ozzy Osbourne: Zu Tränen gerührt in neuem Video zu ›Ordinary Man‹

- Advertisment -

Ozzy Osbourne Ordinary Man VideoIm Clip zum Titelsong seines aktuellen Soloalbums ORDINARY MAN schaut Ozzy Osbourne auf sein Privatleben und seine Zeit mit Black Sabbath zurück.

Ozzy Osbourne hat ein Video zu ›Ordinary Man‹ veröffentlicht. Es zeigt ihn in einem Kinosessel sitzend, während auf der Leinwand vor ihm Bilder und Videos seiner Vergangenheit abgespielt werden.

Zu sehen sind Aufnahmen aus Osbournes Jahren als Frontmann von Black Sabbath, Fotos aus seiner Kindheit und von seiner Heimatstadt Birmingham, Videomaterial aus seinem Familienleben und Ausschnitte aus seiner Fernsehshow „The Osbourne’s“. Osbourne scheint dabei mehr als einmal den Tränen nah.

Im Song aus ihrem gleichnamigen Album ist die Metal-Ikone zusammen mit Elton John zu hören. „Als ich ›Ordinary Man‹ schrieb, erinnerte es mich an einen alten Elton-Song und ich sagte zu Sharon (Osbournes Frau und Managerin, Anm. d. Red.): ‚Ich frag mich, ob er mitsingen würde.‘ Wir fragten ihn und schon war er dabei. Er singt und spielt Klavier“, so Osbourne zur Zusammenarbeit.

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Budgie ›Breadfan‹

Dieser Song über Menschen, die Geld (nicht Brot) lieben, entstand aus einer ohrenbetäubenden Jamsession, wurde zur Hymne der Band...

Plattensammler: Bruce Hornsby über seine Lieblingsalben

Sich mit seiner eigenen Arbeit Gänsehaut verpassen: Das dürften nur die wenigsten Künstler im Laufe ihrer Karriere schaffen. Bruce...

Video der Woche: Little Steven & Paul Mc Cartney live

Little Steven, Paul McCartney und ein Beatles-Song. Steven Van Zandt alias Little Steven wird heute runde 70 Jahre alt. Aus...

Rock-Mythen: Michael Hutchence – Suicide Blonde

Was genau geschah, ist bis heute nicht restlos geklärt: Vor 22 Jahren, am 22. November 1997, starb INXS-Sänger Michael...
- Werbung -

Blues Boom: Rory Gallagher

Von seinen Zeitgenossen hoch verehrt, verkörperte der irische Gitarrist die bodenständige Musikalität des Bluesrock. Wenn je ein Mann die Musik...

Wayne Graham: Live At Terapin Hill Farm

Um ihre neue Platte 1% JUICE in Zeiten einer weltweiten Pandemie live vortragen zu können, haben Wayne Graham für...

Pflichtlektüre

Simeon Soul Charger – A TRICK OF LIGHT

Ich höre große Namen! Vier Hippies aus Ohio wollen Rockstars...

Review: 3 Dayz Whizkey – COMMON BUZZARD BLUES

Regensburg. Rhythm. Blues. Nach über vier Jahren Pause, in denen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen