Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Steve Perry Video No More CryinEin alter Bekannter ist zurück: Steve Perry zeigt, dass seine Stimme noch immer verzaubert… Oder etwa doch nicht ? Dazu kommen neue Alben von Echo & The Bunnymen, Coheed And Cambria und Doyle Bramhall II.

Fast ein Vierteljahrhundert ist seit dem letzten Solowerk vom ehemaligen Jour­ney-Sänger Steve Perry vergangen. Jetzt endlich kommt TRACES in den Handel:

Hier geht’s zur Review…

Die Post-Punk-Helden von Echo & The Bunnymen treten schon seit Jahren immer mal wieder mit Orchester auf, es war also nur eine Frage der Zeit, bis sie diesen Ansatz auch im Studio verfolgen:
Hier geht’s zur Review…

Wer sich über die ständige Gleichmacherei und zunehmende Verwechselbarkeit im Rock beschwert, sollte sich darüber freuen, dass eine Band wie Coheed And Cambria den Kosmos erweitern:

Hier geht’s zur Review…

Auf SHADES von Doyle Bramhall II ist alles vertreten, was Blues-Ge­­schmackssicherheit verspricht:

Hier geht’s zur Review…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here