Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

-

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

- Advertisment -

Diese Woche stehen die neuen Platten der Urgesteine Magnum und Anvil in den Läden, außerdem die brandheißen Releases von den Walking Papers und Worry Blast.

Anvil waren nie weg, nur zwischenzeitlich ein wenig in der Versenkung verschwunden. Seit 2009 sind die Kanadier wieder auf dem Radar vieler Metal-Fans und stampfen mit POUNDING THE PAVEMENT ihr 16. Album aus dem Boden:

Hier geht’s zur Review…

Gewohnt melodiösen Hard Rock und eine etwas eigensinnig-märchenhafte Covergestaltung liefern Magnum auf ihrer neuen Platte LOST ON THE ROAD TO ETERNITY:

Hier geht’s zur Review…

Die Walking Papers um Duff McKagan sind zurück und haben mit ihrem zweiten Album WP2 ordentlich Rock’n’Roll im Gepäck:

Hier geht’s zur Review…

Dass auch die Schweizer um die Geheimrezeptur von geradlinigem Aussie-Rock wissen, das beweisen Worry Blast auf 44:

Hier geht’s zur Review…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...
- Werbung -

Melissa Etheridge: ONE WAY OUT

Blick zurück nach vorn Lockdown. Langeweile. Lust auf Musik. Ganz so einfach hat es sich Melissa Etheridge nicht gemacht. Schon...

Ozzy Osbourne: NO MORE TEARS

Ende der 80er Jahre war Ozzy kaputt, doch 1991 kam er trocken und fit zurück. 1980 veröffentlichte Ozzy Osbourne ›Suicide...

Pflichtlektüre

Dee Snider: Dee knows best!

Kurz vor dem Ende von Twisted Sister lässt Dee...

YOKO ONO – Die reine Leidenschaft

Auf TAKE ME TO THE LAND OF HELL präsentiert...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen