Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

-

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

- Advertisment -

British singer David Bowie
Ein bisschen Abwechslung zur Wies’n-Musi gefällig? Kein Problem, denn hier gibt’s wie jeden Freitag unsere Neuerscheinungen der Woche!

Nicke Andersson veröffentlicht mit ALL THROUGH THE NIGHT sein siebtes Studioalbum und bleibt darauf seinem typischen Retro-Sound treu. Hört ihn hier mit seinen Imperial State Electric mit ›Just a Little Misunderstanding‹, einem Cover von The Contours:

Hier findet ihr die Review zu ALL THROUGH THE NIGHT…

Kansas präsentieren uns ihre erste Platte seit 16 Jahren! Auch ohne Kerry Livgren werden könnten Fans aller Phasen der Gruppe an THE PRELUDE IMPLICIT Gefallen finden. Hört hier Kansas mit ›Visibility Zero‹:

Hier findet ihr die Review zu THE PRELUDE IMPLICIT…

Joe Bonamassa zollt auf LIVE AT THE GREEK THEATRE den drei Königen des Blues Albert, Freddie und B.B. King seinen Tribut. Hört ihn hier mit ›Oh Pretty Woman‹:

Hier findet ihr die Review zu LIVE AT THE GREEK THEATRE…

Airbourne, wie wir sie kennen: Mit knackigen Riffs, griffigen Melodien und jugendlicher Übermut bleiben die vier Australier auf ihrer neuen Platte BREAKIN‘ OUTTA HELL ihrem gewohnten Dampfhammer-Rock-Sound treu. Seht sie hier im Clip zu ›Rivalry‹:

Hier findet ihr die Review zu BREAKIN‘ OUTTA HELL…

Auf zwölf CDs gibt es mit dem David Bowie-Boxet WHO CAN I BE NOW? (1974–1976) bekannte, rare und unveröffentlichte Songs aus der Zeit, als sich der Brite im US-Exil befand, zu hören. Hier seht ihr ihn in seinem Musikvideo zu ›Rebel Rebel‹ von 1974:

Hier findet ihr die Review zu WHO CAN I BE NOW? (1974–1976)…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blackberry Smoke: Tourverschiebung auf 2023

Eigentlich wollten Blackberry Smoke mit ihrem neuen Album YOU HEAR GEORGIA im Gepäck bereits im Februar 2022 durch Deutschland...

Steve Earle: Lieder vom verlorenen Sohn

Kann es einen traurigeren Anlass für ein Platte geben? Mit J.T. erhalten die Lieder des im August verstorbenen Songwriters...

Mick Taylor: Ein ruhender Stein

Mick Taylor war Mitglied der Rolling Stones zu deren prächtigster Blütezeit. Kollege Slash erklärt die Besonderheit seines oftmals unterbewerteten...

Video der Woche: The Ronettes ›Be My Baby‹

Heute vor einem Jahr verstarb Produzentenlegende und Schöpfer des Ronettes-Hits ›Be My Baby‹ Phil Spector im Alter von 81...
- Werbung -

Judas Priest: Live nur noch zu viert?

Als 2018 bekannt wurde, dass Glenn Tipton aufgrund seiner Parkinson-Erkrankung kein fester Bestandteil von Judas Priests Live-Line-Up mehr sein...

Saxon: CARPE DIEM

Edelmetall zum 45. Saxon-Jubiläum Knappe elf Monate nach der Coverscheibe INSPIRATIONS (2021) steht mit CARPE DIEM bereits der heißerwartete Nachfolger...

Pflichtlektüre

Keith Richards – TALK IS CHEAP (SUPER DELUXE EDITION)

Nimm’s nicht so schwer, mach ein Soloalbum: Mr. Richards’...

Ernst Hofacker – The Rolling Stones. 100 Seiten

Von der Blues-Combo zur Weltmarke. Um Mick Jagger und Keith...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen