Juas Priest: Rob Halford zieht es ins Studio

-

Juas Priest: Rob Halford zieht es ins Studio

- Advertisment -

Judas Priest_Rockavaria_8Foto: Markus Werner

Im Anschluss an die aktuelle Judas Priest-Tour will Frontmann Rob Halford mit den Arbeiten zum nächsten Album der Metal-Urgesteine beginnen.

Die Pläne für das kommende Judas Priest-Werk werden konkreter. Nachdem bereits im März Rob Halford und Richie Faulkner eine neue Platte ins Spiel gebracht haben, ist es nun erneut der Frontmann, der auf den Nachfolger von REDEEMER OF SOULS vorausblickt. Halford verriet „Sixx Sense“: „Wir werden bis Weihnachten auf Tour sein, eine Pause machen, und dann sehr wahrscheinlich Anfang 2016 ins Studio gehen.“

Der Langspieler werde kein Schnellschuss sein, denn die Band nehme ihren Job sehr ernst, so Halford. „Aber wir haben uns vorgenommen, das Album effizient hinzukriegen und es so schnell wie möglich rauszubringen.“ Die Uhr sei am Ticken. „Wir können es uns nicht erlauben, drei oder vier Jahre zu warten. Wer will schon ein Jahr lang daheim rumsitzen? Zumal in der Band zurzeit alles rund läuft und jede Menge krative Energie vorhanden ist.“

Wer sich davon live überzeugen will, dem bietet sich in Kürze eine günstige Gelegenheit. Am 30. Juli werden die Metal-Legenden auf dem See Rock Festival in Graz auftreten, am 1. August in Wacken. Ende Mai waren Halford und Co. auf dem Rockavaria zu Gast, hier seht ihr Live-Impressionen. Bilder vom Sweden Rock-Gig findet ihr hier.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Review: Alice Cooper – DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK! Man kann sich ja bekanntlich neu...

Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

In Gedenken an den verstorbenen Peter Green gaben Steven Tyler und Billy Gibbons vor circa einem Jahr gemeinsam den...

Review: Joanna Connor – 4801 SOUTH INDIANA AVENUE

Joe Bonamassa, der moderne Säulenheilige des Blues, betreibt ein neues Förderprogramm. Unter seinem Indie-Labelbanner „Keeping The Blues Alive“ hat...

Review: Willie Nelson – THAT’S LIFE

Willie Nelson huldigt nach MY WAY erneut seinem einstigen Kumpel Frank Sinatra Eine Country-Legende ehrt eine Jazz-Legende – mehr Crossover...
- Werbung -

David Coverdale: Denkt an neue Songs mit Jimmy Page

In einem jüngsten Radiointerview mit Eddie Trunk erzählte David Coverdale bei SiriusXM davon, eventuell neue Musik mit Jimmy Page...

The Beatles: Fab-Four-Studium an der Uni Liverpool

Am September 2021 kann man an der Universität Liverpool den Masterstudiengang "The Beatles: Music Industry and Heritage" binnen zwölf...

Pflichtlektüre

Ozzy Osbourne: Kurz vor dessen Tod telefonierte er noch mit Lemmy

Wie er jetzt verraten hat, sprach Ozzy Osbourne mit...

Iron Maiden: Spektakuläres Tourvideo veröffentlicht

Derzeit sind Iron Maiden auf großer Welttournee unterwegs. Wie...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen