Mehr

    Iron Maiden: Bruce Dickinson legt Notlandung hin

    -

    Iron Maiden: Bruce Dickinson legt Notlandung hin

    - Advertisment -

    bruce dickinsonWeil ihm unterwegs der Sprit ausging, musste der Iron Maiden Frontmann und Pilot einen unvorhergesehenen Zwischenstopp einlegen, um eine Bruchlandung zu vermeiden.

    Bruce Dickinson, der neben seiner Tätigkeit bei Iron Maiden auch noch erfahrener Pilot ist, hatte eine brenzlige Situation zu überstehen. Als er diese Woche mit seinem deutschen Dreidecker-Jagdflugzeug aus dem Ersten Weltkrieg unterwegs war, ging der Treibstoff zuneige. Doch Dickinson reagierte cool und steuerte die nahe gelegene Royal Air Force-Basis Halton an.

    RAF-Staffelführer Gary Coleman war gegenüber „Bucks Herald“ voll des Lobes für den Musiker: „Wir applaudieren Bruce Dickinson für seine Entscheidung, zum RAF Halton zu fliegen, anstatt sein eigentliches Ziel mit möglicherweise zu wenig Sprit anzupeilen.“

    Für angehende Piloten sei Dickinson damit ein Vorbild. „Solch einen geschätzten Piloten und weltbekannten Rocksänger zu sehen, der eine solche Entscheidung trifft, ist großartig für unsere Jungpiloten. Sie erkennen, dass jedem aufgrund unvorhergesehener Umstände der Treibstoff ausgehen kann und es dann richtig ist, nicht weiterzufliegen.“ Abgesehen davon sei Dickinsons Fokker Triplane-Flugzeug ein „prachtvoller“ Anblick gewesen, so Coleman.

    Am 4. September wird der Iron Maiden-Frontmann mit seinen Bandkollegen das Album THE BOOK OF SOULS veröffentlichen. Einen kurzen Ausschnitt daraus durften wir bereits hören. Den neuen Song ›Empire Of The Clouds‹ bezeichnete Bassist Steve Harris kürzlich als „Meisterwerk“.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...
    - Werbung -

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Pflichtlektüre

    Review: Demob Happy – DREAM SODA

    Milk it! Reden wir erst gar nicht groß um den...

    Led Zeppelin: MOTHERSHIP erscheint als Vinyl-Box

    Am 6. November veröffentlichen Led Zeppelin ihr Best-of-Album als...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen