Guns N’ Roses: Erste Tour-Dates für 2017 bestätigt

-

Guns N’ Roses: Erste Tour-Dates für 2017 bestätigt

guns n rosesDie “Not In This Lifetime”-Reunion-Tour von Guns N’ Roses kommt im neuen Jahr nach – nein, immer noch nicht nach Europa, sondern nach Asien und Australien. Für uns Europäer heißt es wohl immer noch “just a little patience”.

Guns N’ Roses starteten dieses Jahr die gefährlichste Reunion der Welt. Gerade sind sie mit ihrer „Not In This Lifetime“-Tour in Nordamerika unterwegs, danach ist Südamerika an der Reihe. Und für 2017 ist noch kein Ende in Sicht, wie wir bereits berichteten.

Diese Neuigkeiten ließen wohl alle, die schon seit Beginn der Gunners-Reunion wie auf heißen Kohlen sitzen und auf eine Europa-Tour warten, langsam kribbelig werden. Aber wir brauchen wohl doch noch ein bisschen Geduld.

Axl Rose, Slash und Co. bestätigten nämlich jetzt drei Termine für Japan im Januar 2017 und fünf Termine für Australien im Februar. Nordamerika, Südamerika, Asien, Australien…fehlen nur noch Afrika, die Antarktis – und Europa. Wer weiß, vielleicht heben sich die Gunners das Beste bis zum Schluss auf?

Hier seht ihr die Facebook-Posts von Guns N’ Roses, in denen sie die Japan- und Australien-Termine bestätigen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kiss: Live in der Schleyerhalle, Stuttgart (28.06.)

Am 28. Juni machten Kiss im Rahmen ihrer “End Of The Road”-Abschiedstour in Stuttgart in der Schleyerhalle Halt und...

Dokken: Von verlorenen Liedern und Bratäpfeln

Nach knapp vierzig Jahren sind Don Dokken beim Aufräumen alte Tapes aus seiner Zeit in Deutschland in die Hände...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Ian Paice

2019 beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben, dass...

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Pflichtlektüre

Magnum – The Gathering

Die 5-CD-Box würdigt Großbritanniens Mainstream-Rock-Institution. Als wirklich geradlinig erwies sich...

Don Marco & die kleine Freiheit – GEHST DU MIT MIR UNTER

Der Wahlmünchner Markus Naegele geht hauptberuflich einer Tätigkeit nach,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen