Guns N’ Roses: Kein Ende in Sicht!

-

Guns N’ Roses: Kein Ende in Sicht!

Guns N Roses 2016Die “Not In This Lifetime”-Reunion-Tour von Guns N’ Roses soll laut Prokuktionsmanager Dale Skjerseth bis weit ins Jahr 2017 weitergehen. Ist eine Europatour der Gunners in Sicht?

Nach 23 Jahren gehen Axl Rose, Slash and Duff McKagan wieder zusammen auf Tour. Und es scheint kein Ende der Reunion-Tour in Sicht. In einem Interview mit u. a. 11Alive WXIA-TV sagt Dale “Opie” Skjerseth, seines Zeichens Produktionsmanager von Guns n’ Roses, AC/DC und den Rolling Stones, dass im Zuge der jetzigen “Not in this Lifetime”-Tour von Guns-N’-Roses bereits Shows “bis weit ins Jahr 2017” gebucht seien. Einen Endtermin gäbe es nicht.

Dale Skjerseth über die Zukunft der Band:

Auf ihrer aktuellen Tour hat scheinbar jeder der Gunners einen eigenen Ankleideraum. Dies führte zu Spekulationen, dass es zwischen den Bandmitgliedern wie in alten Zeiten kriseln könnte. Diese Gerüchte dementiert Skjerseth jedoch: “Alle Bandmitglieder kommen gut miteinander aus. Alle sind älter geworden, sie haben ihre Familien dabei. Sie alle brauchen ihren Platz.”

Über die Beziehungen innerhalb der Band:

Skjerseth sprach auch über Axls Ruf, zu spät auf die Bühne zu kommen. Guns N’ Roses waren früher dafür bekannt, ihre Konzerte mehrere Stunden später als eigentlich geplant zu beginnen. Das hat sich jetzt wohl geändert. Dazu Skjerseth: “Wir sind jetzt alle älter und wollen ins Bett kommen”. Axl sei sogar an manchen Tagen vor allen anderen da.

Und über Axls jetziges Zeitmanagement:

Guns N’ Roses touren gerade durch die USA. Als nächstes ist Südamerika an der Reihe.

Zudem ist Axl Rose derzeit Vertretungssänger für Frontmann Brian Johnson bei AC/DC. Hört euch hier AC/DC mit Axl Rose als Sänger an.

Ob die Gunners auch bald an Europas Tür klopfen, steht noch in den Sternen. “All we need is just a little patience”…

Wie es bei den reunierten Guns N’ Roses backstage direkt vor ihrem Auftritt aussieht, könnt ihr hier miterleben:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Coheed And Cambria: VAXIS II: A WINDOW OF THE WAKING MIND

Coheed And Cambria besitzen die große Gabe, ihre Hörer vom ersten Ton eines jeden Albums an wieeinen alten Freund...

Arthur Brown: LONG LONG ROAD

Erneut verdienter Legendenstatus Er ist wirklich einen langen, langen Weg gegangen. Arthur Brown hat absoluten Kultstatus inne und bleibtdoch trotz...

Pflichtlektüre

Battle Of The Bands: Lightscape first Finalist!

From 5th to 10th of september it's Harley-Davidson® European...

Van Morrison – ASTRAL WEEKS/HIS BAND AND THE STREET CHOIR

Zwei Alben aus dem famosen Frühwerk in erweiterten Editionen. Mit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen