Guns N‘ Roses: Kein Ende in Sicht!

-

Guns N‘ Roses: Kein Ende in Sicht!

- Advertisment -

Guns N Roses 2016Die „Not In This Lifetime“-Reunion-Tour von Guns N‘ Roses soll laut Prokuktionsmanager Dale Skjerseth bis weit ins Jahr 2017 weitergehen. Ist eine Europatour der Gunners in Sicht?

Nach 23 Jahren gehen Axl Rose, Slash and Duff McKagan wieder zusammen auf Tour. Und es scheint kein Ende der Reunion-Tour in Sicht. In einem Interview mit u. a. 11Alive WXIA-TV sagt Dale „Opie“ Skjerseth, seines Zeichens Produktionsmanager von Guns n‘ Roses, AC/DC und den Rolling Stones, dass im Zuge der jetzigen „Not in this Lifetime“-Tour von Guns-N‘-Roses bereits Shows „bis weit ins Jahr 2017“ gebucht seien. Einen Endtermin gäbe es nicht.

Dale Skjerseth über die Zukunft der Band:

Auf ihrer aktuellen Tour hat scheinbar jeder der Gunners einen eigenen Ankleideraum. Dies führte zu Spekulationen, dass es zwischen den Bandmitgliedern wie in alten Zeiten kriseln könnte. Diese Gerüchte dementiert Skjerseth jedoch: „Alle Bandmitglieder kommen gut miteinander aus. Alle sind älter geworden, sie haben ihre Familien dabei. Sie alle brauchen ihren Platz.“

Über die Beziehungen innerhalb der Band:

Skjerseth sprach auch über Axls Ruf, zu spät auf die Bühne zu kommen. Guns N‘ Roses waren früher dafür bekannt, ihre Konzerte mehrere Stunden später als eigentlich geplant zu beginnen. Das hat sich jetzt wohl geändert. Dazu Skjerseth: „Wir sind jetzt alle älter und wollen ins Bett kommen“. Axl sei sogar an manchen Tagen vor allen anderen da.

Und über Axls jetziges Zeitmanagement:

Guns N‘ Roses touren gerade durch die USA. Als nächstes ist Südamerika an der Reihe.

Zudem ist Axl Rose derzeit Vertretungssänger für Frontmann Brian Johnson bei AC/DC. Hört euch hier AC/DC mit Axl Rose als Sänger an.

Ob die Gunners auch bald an Europas Tür klopfen, steht noch in den Sternen. „All we need is just a little patience“…

Wie es bei den reunierten Guns N‘ Roses backstage direkt vor ihrem Auftritt aussieht, könnt ihr hier miterleben:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Status Quo: Tour für 2022 geplant

Nachdem die Briten zuletzt ihre Backbone-Tour für 2020 absagen mussten, gibt es jetzt neue Termine. Im Frühling und Spätsommer 2022...

Van Morrison: Livestream zum neuen Album

Das neue Doppelalbum LATEST RECORD PROJECT: VOLUME 1 wird mit einem entsprechenden Livestream gefeiert. Nachdem Release-Parties im Moment schwierig sind,...

Humble Pie: Der Strudel des Erfolgs

Im Jahr 1971, also vor 50 Jahren, sind Humble Pie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere. Die Briten, einst als...

Thunder im Interview: „Es ist doch nur Rock’n’Roll…“

Sie wissen natürlich, dass es momentan andere Prioritäten gibt, aber man kann Thunder ihren Frust darüber, nicht mit ihrem...
- Werbung -

Thundermother: Größtes, kleinstes Konzert in Berlin

Nachdem im Berliner Olympiastadion schon Rekorde für das größte Publikum aufgestellt wurden, gibt es jetzt einmal das Gegenteil: das...

Reach: Über THE PROMISE OF A LIFE im Video-Interview

In den letzten Jahren waren Reach eine dieser schwedischen Rockbands, wie man sie inzwischen gut kennt. Lange Haare, sleazig...

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: Hier Tickets für The Sweet ergattern!

Aufgepasst: Hier gibt es Freikarten für die Shows von...

Rick Parfitt im Interview: Der Stand der Dinge

Vor seinem Tod im Dezember 2016 trafen wir Rick...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen