Guns N’ Roses: Happy Birthday, Izzy Stradlin!

-

Guns N’ Roses: Happy Birthday, Izzy Stradlin!

- Advertisment -

CLASSIC ROCK gratuliert dem ehemaligen Guns N’ Roses-Gitarristen Izzy Stradlin zum Geburtstag!

Happy Birthday, Jeffrey Dean Isbell, besser bekannt als Izzy Stradlin! Der ehemalige Gitarrist von Guns N’ Roses wird heute 55 Jahre alt.

Nicht nur war er Gründungsmitglied der gefährlichsten Band der Welt, sondern darüber hinaus auch ein höchst begabter und oft verkannter kreativer Kopf hinter Axl, Slash und Co.

Der das Rampenlicht meidende Izzy war maßgeblich beteiligt an der Erschaffung und am Songwriting der meisten Gunners-Hits, während Werke wie beispielsweise ›Dust N’ Bones‹ komplett (inklusive Gesang) auf seine Kappe gehen.

Nachdem er während der “Use Your Illusion”-Tournee aus der Band ausgestiegen war – das Gezicke, die omnipräsente Berühmtheit der Band und die Exzesse wurden ihm zu bunt – konzentrierte sich Mr. Stradlin auf seine Solokarriere, u.a. mit seiner Kombo Izzy Stradlin & The JuJu Hounds.

Auf der aktuell stattfindenden Reunion-Tournee der Gunners ist Stradlin leider nicht dabei. Einem seiner Tweets zufolge sei hierfür die scheinbar ungleiche Bezahlung der verschiedenen Bandmitglieder der Hauptgrund.

Um mehr über Izzys Werdegang nach seiner Zeit bei Guns N’ Roses zu erfahren, lest hier unseren Artikel “Was macht eigentlich Izzy Stradlin?”

Außerdem steht in unserer Titelstory “The Most Dangerous Reunion In The Word” nochmal alles Wissenswerte zu Guns N’ Roses geschrieben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Tom Petty: Ganz oben, ganz unten

In den 90ern kracht Tom Pettys bisheriges Leben zusammen. Mittendrin nimmt er mit Rick Rubin ein Meisterwerk auf. Es...

Rock-Mythen: Lynyrd Skynyrd – Southern Shock

Es war einer der traurigsten Tage in der Geschichte der Popmusik: Vor mehr als 40 Jahren, am 20. Oktober...

Gewinnspiel: Tickets für The Pineapple Thief im Lostopf

Die Alternative-Rocker um Mastermind Bruce Soord befinden sich gerade mitten in ihrer „Versions Of The Truth“-Tour. Für die Show...

Glen Buxton: Der Rebell in der Rebellenband

Alice Cooper, die ursprüngliche Band bestehend aus fünf Gestalten, die sich teils im Kunstkurs und Laufteam der Cortez Highschool...
- Werbung -

Paul McCartney: Führt Foo Fighters in die Hall Of Fame ein

Am 30. Oktober werden neue Künstler in die Rock And Roll Hall Of Fame eingeführt. Neben Tina Turner, Todd...

In Memoriam: Spencer Davis (17.07.1939-19.10.2020)

Mit R’n’ B -getönten Hits wie ›Gimme Some Lovin’‹, ›Keep On Running‹ und ›I’m A Man‹ zählte seine Spencer...

Pflichtlektüre

Aerosmith: Naht das Ende?

Ein Jahr Band-Pause, Krebs, eine Herz-OP, Zusammenbrüche - wie...

DMA’s – HILLS END

Noel Gallagher, eat your heart out! Reden wir nicht drum...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen