Mehr

    Guns N‘ Roses: Deshalb ist Izzy nicht dabei

    -

    Guns N‘ Roses: Deshalb ist Izzy nicht dabei

    - Advertisment -

    Guns N Roses Izzy StradlinGuns N‘ Roses-Gründungsmitglied Izzy Stradlin erklärt kurz und knapp, warum er nicht bei der Reunion dabei ist.

    „Where’s Izzy?“ Diese Frage mussten sich wohl einige Guns N‘ Roses-Fans seit der Reunion von Axl Rose, Slash und Duff McKagan wieder öfter stellen. Jetzt meldet sich der Gitarrist selbst zu Wort – und erklärt kurz und knapp, warum er nicht dabei ist – es ging um’s Geld.

    Kürzlich gaben Rose und McKagan das erste gemeinsame Interview seit der Guns N‘ Roses-Reunion. Darin auf Izzy Stradlin, der bekanntlich nicht bei den Reunion-Shows dabei ist, angesprochen, meinte Rose: „Mit Izzy, das ist was, das ich nicht wirklich beschreiben kann. Ich weiß nicht, was ich dazu sagen soll. Man kann mit ihm reden und was ausmachen und am anderen Tag ist es wieder anders“.

    Er wolle seinen früheren Bandkollegen nicht in irgendeiner Art angreifen. „Seine Sache ist seine Sache, was auch immer das ist“, so der Sänger.

    Jetzt meldet sich Izzy über seinen selten genutzten Twitter-Account zu Wort und rechnet mit Roses Aussage ab: „Bullshit. Sie wollten die Kohle nicht gerecht verteilen. So einfach ist das. Und jetzt Themenwechsel…“.

    Seht hier den knappen Twitter-Post Izzy Stradlins:

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    The Jimi Hendrix Experience live: Fehmarn (04.–06.09.1970)

    Schlamm, Regengüsse und Bad Vibes: Excuse me while I kiss the sky! Es...

    So klingt CLASSIC ROCK #93

    In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört ihr, wie die neue Ausgabe von CLASSIC...

    Rock-Mythen: Jimi Hendrix – Todesfall in Notting Hill

    Am 18. September 1970 starb Jimi Hendrix in einem Londoner Hotel. Die Todesursache war schnell geklärt. Fragen aber blieben:...
    - Werbung -

    Hank Williams: Heute wäre der Geburtstag des Country-Urvaters

    Heute wäre Country-Legende Hank Williams 97 Jahre alt geworden. Der Sänger verstarb leider im jungen Alter von 29 Jahren. Er...

    The Beatles: Neues Buch „The Beatles: Get Back“

    Nach "The Beatles Anthology" von 2000 erscheint nächstes Jahr ein neues Buch. Am...

    Pflichtlektüre

    Ray Davies – Freundschaftsdienste

    Er ist einer der erfolgreichsten Songwriter, die das Königreich...

    Alice In Chains: Ab Juni im Studio

    Alice In Chains planen, im Juni ins Studio zu...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen