Mehr

    Guns N‘ Roses: Izzy Stradlin bricht sein Schweigen über Reunion

    -

    Guns N‘ Roses: Izzy Stradlin bricht sein Schweigen über Reunion

    - Advertisment -

    Izzy StradlinVöllig unerwartet hat sich der frühere Guns N‘ Roses-Gitarrist jetzt über seine mögliche Beteiligung an der diesjährigen Reunion seiner Ex-Band zu Wort gemeldet.

    Der sonst so medienscheue Izzy Stradlin, früherer Rhythmus-Gitarrist und bedeutende Songwriting-Kraft des legendären frühen Line-Ups von Guns N‘ Roses, hat sich jetzt zu Gerüchten über seine Teilnahme an der Reunion von Axl Rose, Slash und Duff McKagan geäußert.

    Nach zahlreichen Spekulationen und Aussagen des ehemaligen Gunners-Managers Alan Niven über angebliche gemeinsame Studio-Aktivitäten sah sich Stradlin jetzt wohl genötigt, sich zu dem Thema zu äußern.

    Über seinen erst vor wenigen Tagen eingerichteten Twitter-Account gab Izzy jetzt bekannt: „Izzy Stradlin Fakt… Derzeit bin ich nicht an den kommenden GNR-Shows im April 2016 beteiligt.“

    So enttäuschend es für die Fans auch sein mag, wurde von Stradlin bestätigt, dass der Account sein eigener sei und die dortige Meldung der Wahrheit entspreche. Weiter gab er bekannt, dass er nicht mit den übrigen Guns N‘ Roses-Mitgliedern im Studio gewesen sei.

    Nach Bekanntgabe ihrer Reunion im Januar wurden bereits zwei Coachella-Gigs, zwei Las Vegas-Konzerte sowie zwei Termine in Mexico City der reunierten Gunners angekündigt.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Rückblende: Motörhead – ›Ace Of Spades‹

    Es ist ein ewiger Klassiker des Heavy Rock, den wirklich jeder erkennt, und das Markenzeichen schlechthin für Motörhead. Aber...

    AC/DC: Foto-Leak als Hinweis auf Reunion?

    Ein unabsichtliches oder kalkuliertes Versehen? Von der aktuellen Formation von AC/DC sind kürzlich Fotos im Internet...

    Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

    Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...
    - Werbung -

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    Pflichtlektüre

    Mötley Crüe: Es wird erotisch!

    Mötley Crüe werden uns wohl bald mit weit mehr...

    Alter Bridge: Seht hier den Clip zu ›Show Me A Leader‹

    Alter Bridge zeigen ihr neues Video zu ihrer politisch...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen