Green Day: Punk gegen Trump

-

Green Day: Punk gegen Trump

green-dayGreen Day rechnen auf einem Konzert in Punk-Manier mit Donald Trump ab. Seht hier ein Video dazu!

Am 28. September spielten Green Day im Zuge ihrer „Revolution Radio“-Tour ein Konzert im Starland Ballroom in New Jersey. Dort wetterten sie Punk-getreu gegen Politiker – und ganz besonders gegen US-Präsidentschaftskandidat Donald Trump.

Während ›Holiday‹ fragte Billy Joe Armstrong in die Runde: „Leute, habt ihr in letzter Zeit die Nachrichten angeschaut? Was sagt ihr zu den Präsidentschaftkandidaten der Vereinigten Staaten von Amerika? Was sagt ihr zu ‘New York’s finest’, Herrn Donald Trump?”

Dann verkündet er: „Kein Rassismus, kein Rassismus, kein Rassismus in diesem fucking Saal, das sage ich euch! In diesem Saal gibt es keine Vorherrschaft der Weißen! Wir sind heute alle in New Jersey zusammengekommen, um gegen die ganze Scheiße, die all diese fucking Politiker labern, zu protestieren!“

Daraufhin steigt die Band wieder in den Song ein und Armstrong ändert die Strophe “pulverize the Eiffel Tower” in “pulverize the Trump Towers” um.

Seht hier Green Day live und politisch mit ›Holiday‹. Billy Joe Armstrongs Ansage startet bei 3:24, bei 3:38 singt er “Pulverize the Trump Towers”:

Immer mehr Stars sprechen sich gegen Donald Trump aus, darunter auch kürzlich Bruce Springsteen. Er meinte: “Schon die Tatsache, dass er überhaupt kandidiert, ist beschämend für einen Amerikaner“.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Blues Boom: Robert Johnson

Walter Trout über den Einfluss des Königs des Delta Blues und die Legende von der Sache mit der Weggabelung. Robert...

In Memoriam: Aretha Franklin

Heute im Jahr 2018 ist eine der ganz Großen von uns gegangen. Sie war die erste Frau, die in...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Elvis Presley

Wir suchen uns die Highlights in der Karriere des hüftwackelnden, Eltern provozierenden ehemaligen Lkw-Fahrers heraus, der zum unangefochtenen König...

Wucan: Krautig und wunderbar kauzig

Wucan in eine plakativ beschriftete Retro-Rock-Schublade zu packen, wäre zu einfach. Zwar versprüht die Band einen deutlichen Vintage-Vibe, beruft...

Video der Woche: Crosby, Stills, Nash & Young mit ›Almost Cut My Hair‹

David Crosby wird heute 81 Jahre alt. Zur Feier des Tages blicken wir deshalb auf das Jahr 1974 zurück...

Meine erste Liebe: Kevin Cronin über CROSBY, STILLS & NASH

Der Frontmann von REO Speedwagon über das Debüt der Folkrock-Supergroup. Ich war ein Riesenfan von Buffalo Springfield, The Byrds und...

Pflichtlektüre

Steel Panther: Noch ein neues Video!

Steel Panther legen sich kurz vor dem Release ihres...

Mötley Crüe: Seht hier das letzte ›Girls, Girls, Girls‹ ihrer Bandgeschichte

Mötley Crüe veröffentlichen ›Girls, Girls, Girls‹ als ersten Ausschnitt...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen