Bruce Springsteen: Akustische Klassiker für Hillary Clinton

-

Bruce Springsteen: Akustische Klassiker für Hillary Clinton

- Advertisment -

springsteen liveIn Philadelphia spielte Bruce Springsteen akustische Versionen von ›Thunder Road‹, ›Dancing In The Dark‹ und ›Long Walk Home‹. Und hielte eine Rede für Clinton und gegen Trump.

Bruce Springsteen hat sich kurz vor Ul­ti­mo nochmal in den US-Wahlkampf eingeschaltet. Um Hillary Clinton zum Sieg zu verhelfen – und wohl ebenso sehr, um Trump zu verhindern – verpasste er seinen Klassikern ›Thunder Road‹ und ›Dancing In The Dark‹ am Montagabend in Philadelphia einen akustischen Anstrich. Außerdem gab’s ›Long Walk Home‹ vom Album MAGIC zu hören.

“Die Wahl, die wir haben, könnte nicht klarer sein”, sagte Springsteen während seines Auftritts. “Hillarys Kandidatur basiert auf Intelligenz, Erfahrung, Vorbereitung und einer Vision von Amerika, in der jeder zählt.” Trumps Vision gehe dagegen nur unwesentlich über dessen eigene Person hinaus.

Zuletzt hatten sich mehrere Musiker gegen Trump ausgesprochen, neben Springsteen selbst waren das etwa Tom Morello, Green Day und U2.

Hier spielt Bruce Springsteen für Hillary Clinton:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem gewalttätigen Vater zu entkommen, schrieb Doug Colvin, der zukünftige Dee...

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...
- Werbung -

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Pflichtlektüre

Avenged Sevenfold: Tour mit Disturbed und Chevelle – Vorverkauf startet heute

Avenged Sevenfold kommen zusammen mit Disturbed und Chevelle für...

Pixies – HEAD CARRIER

Paz und die Pixies – ein gutes Team. Das Album-Comeback...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen