U2: Bono schmeißt Trump raus

-

U2: Bono schmeißt Trump raus

- Advertisment -

u2 bono trump“You’re fired”: Bono attackiert Donald Trump beim U2-Konzert in San Francisco frontal und wirft ihm vor, den “Amerikanischen Traum” zu zerstören.

Bono hat sich mit Donald Trump angelegt. Beim einem Konzert am Freitag in San Francisco führte der U2-Sänger ein “Zwiegespräch” mit dem republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten, bevor er und seine irischen Kollegen ›Bullet the Blue Sky‹ anstimmten.

Auf einer riesigen Leinwand hinter der Bühne wurden Ausschnitte von Trump-Reden gezeigt, die als Material für einen fiktiven Dialog zwischen Bono und Trump dienten.

Die Ankündigung von Leinwand-Trump, er werde eine “große, große Mauer” zwischen den USA und Mexiko bauen lassen, konterte Bono wie folgt: “Nicht nur die Mexikaner werden ein Problem mit dieser Mauer haben, sondern jeder, der die Idee von Amerika liebt.”

Denn gute Leute würden nicht still halten, während er, Trump, mit dem “Amerikanischen Traum” davonlaufe, sagte Bono weiter. Am Ende warf der Frontmann den Milliardär höchstpersönlich aus dem Rennen um die Präsidentschaft: “Sie sind gefeuert!”

Hier “unterhalten” sich Bono ud Donald Trump während eines U2-Konzerts:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...
- Werbung -

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Pflichtlektüre

Thin Lizzy – Chinatown

Die Übergangsphase von den Siebzigern zu den Achtzigern war...

Krokus: Abschiedskonzert für Dezember 2019 angekündigt

Nach über 40 Jahren im Geschäft wollen nun auch...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen