Mehr

    U2: Bono schmeißt Trump raus

    -

    U2: Bono schmeißt Trump raus

    - Advertisment -

    u2 bono trump„You’re fired“: Bono attackiert Donald Trump beim U2-Konzert in San Francisco frontal und wirft ihm vor, den „Amerikanischen Traum“ zu zerstören.

    Bono hat sich mit Donald Trump angelegt. Beim einem Konzert am Freitag in San Francisco führte der U2-Sänger ein „Zwiegespräch“ mit dem republikanischen US-Präsidentschaftskandidaten, bevor er und seine irischen Kollegen ›Bullet the Blue Sky‹ anstimmten.

    Auf einer riesigen Leinwand hinter der Bühne wurden Ausschnitte von Trump-Reden gezeigt, die als Material für einen fiktiven Dialog zwischen Bono und Trump dienten.

    Die Ankündigung von Leinwand-Trump, er werde eine „große, große Mauer“ zwischen den USA und Mexiko bauen lassen, konterte Bono wie folgt: „Nicht nur die Mexikaner werden ein Problem mit dieser Mauer haben, sondern jeder, der die Idee von Amerika liebt.“

    Denn gute Leute würden nicht still halten, während er, Trump, mit dem „Amerikanischen Traum“ davonlaufe, sagte Bono weiter. Am Ende warf der Frontmann den Milliardär höchstpersönlich aus dem Rennen um die Präsidentschaft: „Sie sind gefeuert!“

    Hier „unterhalten“ sich Bono ud Donald Trump während eines U2-Konzerts:

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...
    - Werbung -

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Bruce Springsteen: Neue Single ›Ghosts‹

    Vom kommenden Album LETTER TO YOU koppelt der Boss heute eine neue Single aus.

    Pflichtlektüre

    Johnny Ramone – COMMANDO. DIE AUTOBIOGRAPHIE VON JOHNNY RAMONE

    Lebensrückblick eines Ramone. Johnny hat den Längsten. Es gilt ja...

    Review: Chrissie Hynde – VALVE BONE WOE

    Die Pretenders-Chefin und der Jazz Im Sommer war sie mit...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen