Malcolm Young schon länger krank – Angus spricht über seinen Bruder

-

Malcolm Young schon länger krank – Angus spricht über seinen Bruder

Photo of Angus YOUNG and Malcolm YOUNG and AC/DCDie ersten Demenz-Symptome des AC/DC-Manns waren schon bei den Aufnahmen zu BLACK ICE von 2008 erkennbar, wie sein Bruder Angus nun in einem Interview sagte.

Angus Young hat bekannt gegeben, dass Malcolm schon vor den Aufnahmen zum 2008er Album BLACK ICE erste Anzeichen seiner Demenzerkrankung zeigte. Dem Rolling Stone erzählte das einzige noch aktive Gründungsmitglied von AC/DC: “Er musste viele Dinge neu lernen. Es war sehr seltsam für ihn, aber er war immer ein zuversichtlicher Kerl, und er hat’s geschafft.” Auf die Frage, ob er die Arbeiten zu BLACK ICE abschließen wolle, habe Malcolm nur gesagt: “Shit, yeah.”

Die Familie von Malcolm Young hatte im September verkündet, dass der Rhythmusgitarrist aufgrund seiner Erkrankung nicht mehr mit der Band spielen könne. Auf ROCK OR BUST wurde er von seinem Neffen Stevie ersetzt. Das neue Studiowerk habe Malcolm noch nicht gehört, so Angus. Seine Liebe zur Musik sei aber ungebrochen: “Wir stellen sicher, dass er immer seinen Chuck Berry und Buddy Holly bekommt.”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Pflichtlektüre

Unisonic – LIGHT OF DAWN

Melodic-Metal-Allstar-Truppe. Zweites Studioalbum der deutsch-kanadisch-schweizerischen Supergroup mit aktuellen und ehemaligen...

Roxy Music – LIVE (LIMITED VINYL EDITION)

For your pleasure: 2001 Reunion-Tour auf drei Vinylscheiben plus...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen