Videopremiere: Vintage-Rocker Lykantropi mit neuem Clip zu ›Vestigia‹

-

Videopremiere: Vintage-Rocker Lykantropi mit neuem Clip zu ›Vestigia‹

Lykantropi Vestigia VideoDie 70er sind ganz klar der Fixpunkt des Lykantropi-Sounds – auch auf der Single ›Vestigia‹. Jam-artige Passagen treffen hier auf Psychedelik und einen eingängigen Refrain.

“›Vestigia‹ beschäftigt sich mit dem Gefühl der Isolation. Mit dem Gefühl, sich verlaufen zu haben und nicht nach Hause zu finden in diesem oberflächlichen Zeitalter, in dem wir leben. Es geht darum, wie unsere verzweifelte Suche nach Geld und Erfolg uns die Verbindung zu unserem wahren Selbst, zur Natur und der echten Realität verlieren lässt.”

So beschreibt Bassist Tomas Eriksson den Song von SPIRITUOSA, dem jüngsten Album seiner Band Lykantropi. Das Spirituelle spielt schon seit der Band-Gründung 2013 eine wichtige Rolle bei den Schweden, ebenso wie der Bezug zur Tradition.

Die Mischung aus Jam-Passagen, Blues-, Psychedelic- und Folkrock erinnert an die 70er und an Vorbilder wie Jethro Tull, nicht nur wegen der Querflöte von Ia Öberg.

Lykantropi mit ihrem neuen Clip zu ›Vestigia‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Metallica: Neues Album 72 SEASONS angekündigt

Am 14. April veröffentlichen Metallica ihr neues Studioalbum 72 SEASONS. Die erste Single mit dem Titel ›Lux Æterna‹ haben...

Crossbone Skully: Neues Projekt mit neuer Single ›Evil World Machine‹

2023 erscheint das Debüt EVIL WORLD MACHINE von Crossbone Skully, einem Projekt, hinter dem Tommy Henriksen als Mastermind, Leadsänger...

Skurrile Cover: PROPAGANDA von Sparks (1974)

Ron und Russell Mael stellten ihren Sinn für erfreulich abseitigen Humor häufiger unter Beweis, das von Monty Coles geschossene...

Pflichtlektüre

David Bowie: Unser Nachruf zum Todestag der Popikone

Zum Todestag von David Bowie. Wir ehren den vielleicht...

Heaven & Hell: London, Victoria Park (High Voltage-Festival)

Beim ersten High Voltage-Festival in London gab es neben...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen