Video der Woche: The Clash mit ›I Fought The Law‹

-

Video der Woche: The Clash mit ›I Fought The Law‹

Obwohl sie ihn nicht geschrieben haben, ist ihre Version wohl die bekannteste.

Geschrieben aus der Perspektive eines Inhaftierten, der seine Auseinandersetzung mit dem Gesetz Revue passieren lässt, kam der Song aus den 1960ern. Doch Sonny Curtis, der zu den Crickets gestoßen war, konnte damit keinen großen Hit landen. Das passierte erst als The Bobby Fuller Four den Song 1966 coverten.

Mehr als zehn Jahre später entdeckten The Clash den Song auf einer Jukebox in San Francisco und waren so angetan, dass sie beschlossen ihn selbst zu lernen und schließlich in ihr Live-Repertoire aufzunehmen. 1979 erschien er dann schließlich auch auf ihrem Debüt THE CLASH.

Doch Joe Strummer und Mick Jones waren nicht die Einzigen, die von dem Track begeistert waren. Auch die Dead Kennedys, Status Quo und Green Day haben den Song gecovert. Live gespielt haben ihn auch The Pogues, die Nitty Gritty Dirt Band und im deutschen Raum die Toten Hosen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Pflichtlektüre

The Pretty Things – BARE AS BONE, BRIGHT AS BLOOD

Ein dunkles Semi-Akustik-Werk – und ein fulminanter Abschied Pretty Things...

Black Oak Arkansas – 10 YR OVERNIGHT SUCCESS

Wenn Erfolg zehn Jahre auf sich warten lässt. Der Titel...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen